Wie um zu verhindern Rückfalls bei Brustkrebs

Alle Brustkrebsüberlebenden leben mit der Sorge um eine Rückfalls bei Brustkrebs oder eine neue Krebs. Diese Angst ist meist die größte Sorge aller. Deshalb ist es wichtig, dass Frauen lernen, wie man verhindern Rückfalls bei Brustkrebs ist wichtig.

Eat the gesunde Ernährung
Die Forschung hat gezeigt, dass eine Ernährung mit hohem Fett und Kalorien erhöht zirkulierende Östrogen im Blut. Consuming eine fettarme und kalorienreduzierte Ernährung nach Brustkrebs verbessern kann Ihre Gesundheit und Wellness.

Pflegen Sie ein gesundes Gewicht
Abnehmen, wenn Sie übergewichtig sind oder auf das Gewicht nach Ihrer ersten Diagnose Brustkrebs gestellt. Übergewicht erhöht das Risiko für einen erneuten Auftretens von Brustkrebs für eine Vielzahl von Gründen. Neben der Inbetriebnahme der Belastung für das Herz und Immunsystem, Fettzellen produzieren und speichern Östrogen, das von Brustkrebs in Verbindung gebracht wurde.

Reduzieren Sie Stress
Als Brustkrebs überlebt, hat sich Ihr Leben wahrscheinlich mit Stress für einige Zeit besetzt. Die gute Nachricht ist, dass das Leben irgendwann beruhigen für Sie und Ihre Familie. Das bedeutet nicht, den Stress mit der Bewältigung, ein Brustkrebs Überlebende in Kombination mit Lebens Alltagsstress nicht eine Herausforderung sein. Wege zu finden, zu begrenzen oder Stress zu bewältigen hat sich gezeigt, dass das Gesamtüberleben zu verbessern. So wie jeder Körper der Frau ist anders, so ist ihre Fähigkeit, mit Stress umzugehen. Es ist wichtig, dass Sie praktische Wege zur Stressbewältigung finden, dass die Arbeit für Sie und Ihren Lebensstil.

Körperliche Bewegung regelmäßig
Körperliche Bewegung mit regelmäßig wird Ermüdungserscheinungen zu verbessern, baut Stress ab, und die Auswirkungen langfristig die allgemeine Gesundheit. Die Zehn-Jahres-Überlebensrate ist höher bei Patienten, die regelmäßig Sport treiben, als bei Patienten, die dies nicht tun.

Stop Alkohol trinken
Die Forschung hat einen Zusammenhang zwischen moderaten und schweren Trink-und Brustkrebs gezeigt. Hoher Alkoholkonsum hat auch gezeigt, dass zirkulierenden Östrogenspiegel im Körper zu erhöhen. Brustkrebsüberlebenden sollten ihren Alkoholkonsum auf maximal ein Getränk pro Tag zu begrenzen, um die Wahrscheinlichkeit eines Wiederauftretens zu senken.

Stop mit Hormonersatztherapie
Vermeiden Sie die Verwendung Hormonersatztherapie nach der Menopause mit Brustkrebs Wiederholung zu verhindern. Dies umfasst orale, tropischen und transvaginalen Medikamente. Wenn Sie Östrogen-Ersatztherapie Medikamente nehmen muss, stellen Sie sicher, Progesteron Ergänzungen zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen. Progesteron kann verringern die Risiken, die Östrogen an den Brüsten Posen.

Vorbeugende Medikamente
Es gibt auch vorbeugende Medikamente, die helfen minimieren Wiederkehr wird. Fragen Sie Ihren Arzt über die Einnahme vorbeugender Medikamente, um Ihr Risiko eines Rückfalls bei Brustkrebs zu senken. Diese sind normalerweise leicht Dosen der Chemotherapie, die Sie in regelmäßigen Abständen treffen wird, um sicherzustellen, dass keine Krebszellen entwickeln in Ihrem Körper. Diese Medikamente hemmen meist Östrogen-Produktion, die auf Brustkrebs verbunden ist.

brustkrebs