Wie um zu verhindern Anämie

Vorbeugen ist immer besser als heilen, und Anämie Vorbeugen ist besser als zu versuchen, sie zu heilen. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie versuchen, eine Anämie zu verhindern.

Obwohl viele Arten von Anämie kann nicht verhindert werden. Einige gängige Formen der Anämie sind am einfachsten durch eine gesunde Ernährung und die Begrenzung der Alkoholkonsum verhindert. Hier sind die Sorten von Vitaminen und Nährstoffen, die Sie zu einer Anämie zu verhindern helfen.

Iron
Eisen-reiche Lebensmittel sind Rindfleisch und anderen Fleischsorten, Bohnen, Linsen, mit Eisen angereicherte Cerealien, dunkelgrünes Blattgemüse, getrocknete Früchte, Bohnen und Nüsse.

Folate
Folate Nährstoff, und seine synthetische Form, Folsäure, kann in Zitrusfrüchten und Säften, Bananen, dunkelgrünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte und befestigte Brot, Hülsenfrüchte, Getreide und Teigwaren gefunden werden.

Vitamin B-12
Vitamin B-12 ist natürlich in Fleisch und Milchprodukten enthalten ist. Es ist auch etwas Getreide und Soja-Produkte, wie beispielsweise Soja-Milch zugesetzt.

Vitamin C
Lebensmittel mit Vitamin C, wie Zitrusfrüchte, Melonen und Beeren, zur Erhöhung der Eisenaufnahme.

Sie können Eisenmangelanämie und Vitaminmangel Anämien, indem Sie eine Diät, die eine Vielzahl von Vitaminen und Nährstoffen enthält vermeiden. Mangelnde Eisenzufuhr ist die Hauptursache für Anämie Entwicklung. Für Anämie Prävention verbrauchen ordnungsgemäße Einnahme von Eisen-, Folsäure und Vitamin C ist äußerst wichtig.

Zur Vorbeugung von Blutarmut bei schwangeren Frauen, die Aufnahme von Eisen und Vitamin C-reichen Lebensmitteln ist ein Muss. Dies kann von rotem Fleisch, getrocknete Früchte, grünes Gemüse wie Brokkoli und Spinat bezogen werden.

Sie können versuchen, zu einer Anämie durch den Besuch eines Arztes oder regelmäßig bei Problemen zu verhindern. In der älteren Menschen, bestellt Routine-Bluttest vom Arzt, auch wenn es keine Symptome, können Anämie erkennen und fordert den Arzt für die zugrunde liegenden Ursachen der Anämie zu suchen.

Wenn Sie eine Familiengeschichte von einer erblichen Anämie, wie Sichelzellenanämie haben, fragen Sie einen Ratschlag mit Ihrem Arzt über Ihr Risiko und wie Anämie Erkrankung an ihre Kinder weitergegeben zu verhindern.

anamie