Wie führen Sie die Selbstuntersuchung der Brust

Selbstuntersuchung der Brust ist ein Screening-Verfahren in einem Versuch zu Brustkrebs im frühen Phase erkennen eingesetzt. Das Verfahren beinhaltet die Frau selbst schauen und das Gefühl für jede Brust möglich Klumpen, Verzerrungen oder Schwellung.

Selbstuntersuchung der Brust umfasst die Überprüfung Ihrer Brüste nach Knoten oder Veränderungen im Stehen und Liegen in verschiedenen Positionen und beim Betrachten Sie Ihre Brüste in einem Spiegel, um die Änderungen in ihrem Aussehen beachten. Viele Brust Probleme werden zuerst von den Frauen selbst entdeckt, oft durch Zufall. Sobald Sie wissen, was Ihre Brüste normalerweise aussehen und sich anfühlen, keine neuen Knoten oder Veränderungen im Aussehen sollte von einem Arzt untersucht werden. Die meisten Brust Problemen oder Veränderungen sind nicht wegen Krebs.

Die beste Zeit, um Ihre Brüste untersuchen ist in der Regel eine Woche nach der Regelblutung beginnt, wenn Ihr Brustgewebe wenigsten geschwollen oder Zahlungsmittel ist. Wenn Ihr Menstruationszyklus unregelmäßig ist, oder wenn Sie Menstruation durch die Menopause, ist es besser, Ihre Prüfung an einem Tag des Monats, der leicht zu merken ist zu tun.

Frauen, die schwanger sind oder stillen können weiterhin ihre Brüste untersuchen jeden Monat. Stillende Mütter können ihre Brüste nach einer Fütterung oder nach Verwendung einer Brust so Pumpe, die die Brüste so wenig Milch wie möglich zu haben, was die Untersuchung einfacher und bequemer zu prüfen.

Um einen Selbstuntersuchung der Brust, entfernen Sie alle Ihre Kleidung oberhalb der Taille und hinlegen. Die Untersuchung erfolgt im Liegen, damit Ihr Brustgewebe verteilt sich gleichmäßig über alle Ihre Brustwand und ist so dünn wie möglich, so dass es viel einfacher, alle Ihre Brustgewebe fühlen.

Es ist notwendig, die Pads der drei mittleren Finger der linken Hand benutzen, nicht den Fingerspitzen auf Ihre rechte Brust zu überprüfen. Bewegen Sie Ihre Finger langsam in kleinen Münzen große Kreise.

Verwenden Sie drei verschiedene Ebenen der Druck auf alle Ihre Brustgewebe fühlen. Leichter Druck ist notwendig, um das Gewebe in der Nähe der Hautoberfläche zu fühlen. Mitteldruck wird verwendet, um ein wenig tiefer zu fühlen und festem Druck wird verwendet, um Ihr Gewebe in der Nähe Ihres Brustbein und Rippen fühlen. Es ist normal, zu einem festen Steg in der unteren Kurve von jeder Brust fühlen, aber Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn Sie etwas anderes aus der gewöhnlichen fühlen. Wenn Sie nicht sicher, wie schwer zu drücken sind, mit Ihrem Arzt oder einer Krankenschwester sprechen. Verwenden Sie jede Druckniveau um das Brustgewebe, bevor Sie zum nächsten Punkt zu fühlen.

Bewegen Sie sich in die Brust nach oben und unten Muster ab einer gedachten Linie gerade nach unten Ihrer Seite aus dem Unterarm und bewegt in der Brust auf der Mitte der Brust Knochen gezogen. So stellen Sie sicher, um zu überprüfen das gesamte Brustbereich hinunter, bis Sie nur Rippen und spüren bis zum Hals oder Schlüsselbein. Wiederholen Sie diesen Vorgang für Ihre linke Brust.

Manche Frauen finden ihre Brüste Gefühl ein wenig umständlich, aber ist es notwendig, eine genaue Beobachtung auf sie zu halten, um die Veränderungen, die eigentlich ein frühes Anzeichen für Brustkrebs sein kann zu ermitteln. Wenn Sie nicht über die Änderungen, die Sie fühlen sich sicher, können Sie auch bitten Sie Ihren Partner oder einen engen Freund oder Verwandten zu helfen Ihnen diese Vorgehensweise. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt sprechen für Zweifel ist ratsam.

brustkrebs