Was sind häufige Krankheiten Baby

Krankheiten baby sind eine häufige Sorge für viele Eltern. Weil Babys so jung sind, scheuen Ärzte weg von ihnen Medikamente für Erkältungen und einfache Baby Krankheiten. Wenn Ihr Baby hat eine schwere Krankheit, kann Ihr Arzt Antibiotika Medikamente und Ihr Baby kann Intensivstation oder eine Operation benötigen. Hier sind ein paar der häufigsten Krankheiten Baby.

Durchfall und Erbrechen
Durchfall und Erbrechen bei Säuglingen kann zu Dehydratation führen. Dehydratisierung geschieht, weil zu viel Flüssigkeit aus dem Körper verloren geht. Einige Säuglinge fangen Durchfall von anderen Kindern oder es kann eine Exposition gegenüber Viren und Bakterien werden. Sie werden bemerken, Durchfall, wenn Ihr Baby produziert wässrige Stühle oder flüssige Stühle. Sie sind mit einem Risiko für Dehydrierung, so dass Sie anfangen, sie mehr Flüssigkeit sofort brauchen. Sie werden auch bemerken, wenn sie Dehydratisierung keine Tränen, wenn sie schreien haben, weigern sie zu essen, haben sie trockener Mund, und sie sind nicht produzieren so viele nasse Windeln.

Die Flüssigkeit verlieren sie durch Durchfall und Erbrechen muss mit Elektrolyten ersetzt werden. Apfelsaft sollten nicht zu einem Säugling mit Durchfall sowie werden, da alle diese Getränke Zucker, die sogar noch verschlimmern den Durchfall gegeben haben. Das beste Getränk ist, um ihnen die Muttermilch über.

Fever
Die wohl häufigste Erkrankung bei Säuglingen und Kindern, die in der Regel folgt Infektionen oder Impfungen. Ein Fieber ist, wenn Ihr Baby die Temperatur 37,8 Grad Celcius erreicht oder darüber bewusst sein, dass Ihr Baby könnte krank sein, obwohl das Thermometer vielleicht nicht erreichen das Fieber Grenzen. Wenn Sie ein Ohr-Thermometer sind stellen Sie sicher, beide Ohren testen, werden Sie überrascht, dass es zu variieren. Geben Sie Ihrem Baby Kleidung und für Ihr Baby mit einem Baumwolltuch. Halten Sie sie kühl auf das Fieber bekommen, aber lassen Sie Ihr Baby zittern. Sie können auch Ihr Baby nach unten Schwamm mit lauwarmem Wasser für eine kleine Weile, dann trocknen sie und halten sie cool.

Während die meisten Eltern geben Fieber Sirupe zu senken Fieber, wenn Ihr Baby hat einen empfindlichen Magen oder das Fieber mit Erbrechen betrachten Aufteilung der Dosis, und geben der zweiten Dosis, wenn die erste kombinierte niedergelassen hat. Auch fragen Sie Ihren Apotheker über Zäpfchen, die schneller arbeiten und leichter zu einem sehr jungen Kind geben könnte.

Erkältungen
Alle Babys bekommen Erkältungen, und einige können letzten Wochen (und kann zu Ohrenentzündungen und Halsschmerzen führen). Genau wie Erkältungen bei Erwachsenen gibt es keine wirkliche Heilung, außer Zeit und Ruhe. Eine verstopfte Nase macht Fütterung schwierig zu fördern, so regelmäßiger, kleiner Feeds und weitere Flüssigkeiten.

Augeninfektionen
Blockierte Tränenkanäle etwa fünf Prozent der Neugeborenen auswirken, so dass sie anfälliger für Augeninfektionen. Einer der häufigsten ist Bindehautentzündung – durch eine virale Infektion, die mit einer Erkältung kommt verursacht. Halten Sie Ausschau nach roten Augenlider, Augenausfluss und Schleim in der Ecke des Auges. Halten Sie die Augen, indem Sie alle mit frischen Watte in kochendem Wasser gekühlt sauber.

Das Vorhandensein von einer dieser Krankheiten würde Anlass zur Sorge von jedem Elternteil. Einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Baby Krankheit gehören Händewaschen vor dem Umgang mit dem Baby zu verhindern, wischte ihr Spielzeug mit Desinfektionsmittel und Reduzierung ihrer Exposition gegenüber älteren Kindern. Mit der richtigen Aufmerksamkeit auf Symptome, Rücksprache mit einem Kinderarzt und sorgfältige Behandlung jeder von ihnen angesprochen und geheilt werden.

kinderkrankheit