Was sind die frühen Zeichen von Diabetes

Die frühen Zeichen von Diabetes kann subtil oder scheinbar harmlos. Sie könnten Diabetes für Monate oder sogar Jahre haben und darf keine Diabetes Symptome. In vielen Fällen sind die ersten Anzeichen von Diabetes häufig mit Symptomen von anderen gesundheitlichen Problemen verwechselt.

Es gibt ein paar Anzeichen von Diabetes im Frühstadium. damit etwa ein Drittel der Menschen, die Diabetes haben, sind nicht bekannt, dass sie an der Krankheit leiden. Hier sind einige frühe Anzeichen von Diabetes.

Häufiges Wasserlassen
Da die Glukose im Blut steigt über dem normalen Niveau, ist die Filtration über die Nieren unvollständig. Wenn Insulin unwirksam ist, können die Nieren nicht filtern Glukose zurück ins Blut. Sie werden überwältigt und zu versuchen, überschüssiges Wasser aus dem Blut ziehen, um die Glukose zu verdünnen. Das hält Ihre Blase voll und es hält Sie läuft ins Bad. Dies behindert die Wasseraufnahme durch die Niere, was zu häufigem Wasserlassen.

Dehydriert
Aufgrund der Harndrang erhöht, der Körper viel Flüssigkeit Verluste, werdet Ihr dehydriert und das Bedürfnis, mehr zu trinken, um das Wasser, dass Sie verlieren ersetzen.

Abnehmen mit unbekannten Gründen
Dieses Symptom ist stärker spürbar mit Typ 1 Diabetes. Bei Typ 1, stoppt die Bauchspeicheldrüse Insulin machen, möglicherweise aufgrund einer viralen Angriff auf Pankreaszellen oder weil eine Autoimmun-Reaktion macht den Körper angreifen Insulin produzierenden Zellen. Der Körper sucht verzweifelt eine Energiequelle, da die Zellen nicht immer Glucose. Es beginnt zu brechen Muskelgewebe und Fett zur Energiegewinnung. Typ 2 geschieht allmählich mit zunehmender Insulinresistenz so Gewichtsverlust nicht ganz so augenfällig ist.

Müdigkeit
Da der Körper Zellen der wichtigste Energiequelle beraubt werden – Glucose, leidet der Patient erhöhte Müdigkeit. Körperliche Fähigkeit gesenkt wird und der Patient bekommt sehr leicht müde. Dazu gehören Dehydratisierung von verstärkter Harndrang und Ihrem Körper die Unfähigkeit, richtig funktionieren, da sie weniger in der Lage ist, Zucker zur Energiegewinnung benötigt verwenden.

Verschwommene Sicht
Diabetes Symptome manchmal beinhalten Ihre Vision. Hohe Blutzuckerwerte ziehen Flüssigkeit aus dem Gewebe, einschließlich der Linsen Ihrer Augen. Dies führt zu schlechter konzentrieren und verschwommenes Sehen.

Darüber hinaus Haut, trockene oder juckende, häufige Infektionen oder Schnittwunden und Prellungen, die eine lange Zeit in Anspruch nehmen, um zu heilen sind auch frühe Anzeichen von Diabetes dass etwas nicht stimmt. Es wurde festgestellt, dass das Immunsystem eines diabetischen Patienten gering ist, als zu einer gesunden Person verglichen. Dies kann aufgrund der Anwesenheit von hohen Glukose im Blut, die das ordnungsgemäße Funktionieren der weißen Blutkörperchen oder Leukozyten behindern. Damit wird die gesamte Abwehrmechanismus des Körpers gestört und die Person erfährt häufige Infektionen und langsame Heilung.

Wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Diabetes bemerken, ist es wichtig, einen Termin mit Ihrem Arzt zu machen. Unbehandelte Diabetes kann zu schweren gesundheitlichen Problemen wie diabetische Retinopathie (Augenerkrankung), diabetische Neuropathie (Nervenschädigung), Nierenerkrankungen und Nierenversagen führen.

diabetes