Was ist Tetanus

Tetanus ist eine schwere bakterielle Erkrankung, die das Nervensystem betrifft, was zu schmerzhaften Muskelkontraktionen, insbesondere des Kiefers und Nackenmuskulatur. Tetanus kann mit Ihrer Fähigkeit zu atmen und letztlich bedrohen dein Leben einmischen.

Tetanus ist eine Infektionskrankheit, die durch Kontamination von Wunden aus Bakterien, die im Boden leben verursacht. Das ursächliche Bakterium Clostridium tetani ist ein robuster Organismus in der Lage leben seit vielen Jahren in der Erde in einem Formular namens Spore.

Sobald die Bakterien im Körper sind, produzieren sie ein Neurotoxin oder ein Protein, das als Gift für den Körper das Nervensystem, die als Tetanospasmin dass Muskelkrämpfe verursacht bekannten Acts. Das Toxin kann im ganzen Körper über den Blutkreislauf und Lymphsystem zu reisen. Wie es weiter verbreitet zirkuliert, stört das Toxin mit der normalen Tätigkeit von Nerven im gesamten Körper und führt zu generalisierte Muskelspasmen. Ohne Behandlung kann Tetanus tödlich sein.

Eine andere Form der Tetanus-, Neugeborenen-Tetanus, tritt bei Neugeborenen, die in unhygienischen Bedingungen geliefert werden, besonders wenn die Nabelschnur kontaminiert wird. Jetzt produzieren routinemäßigen Impfungen gegen Tetanus Antikörper, die Mütter gehen auf ihre ungeborenen Babys. Diese mütterlichen Antikörper und sanitäre Kabel-Pflege Techniken haben Neugeborene Tetanus sehr selten in den entwickelten Ländern. Ein gemeinsamer Weg für Kinder, deren früheste Tetanus-Impfstoff erhalten, ist in einem Triple-Beschützer Impfstoff, der gegen drei Krankheiten schützt, sind Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten.

Tetanus können behandelt werden, aber nicht immer effektiv. Fatality am höchsten ist bei Personen, die nicht geimpfte und bei älteren Erwachsenen mit unzureichender Immunisierung. In Ländern mit geringer Impfstoff Preise, Säuglingen auch ein hohes Risiko einer schweren Krankheit und Tod.

tetanus