Was ist die Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittelallergie ist eine Reaktion des Immunsystems, die bald tritt nach dem Verzehr eines bestimmten Lebensmitteln. Selbst eine winzige Menge der allergieauslösenden Lebensmittel auslösen können Anzeichen und Symptome wie Verdauungsstörungen, Nesselsucht oder geschwollene Atemwege.

Es gibt acht Lebensmittel, die Ursache von über 90% der Lebensmittelallergien – Milch, Eier, Erdnüsse, Weizen, Soja und Nüsse (wie Walnüsse, Pekannüsse und Mandeln). Bei manchen Menschen kann eine Nahrungsmittelallergie verursachen schwere Symptome oder sogar eine lebensbedrohliche Reaktion als Anaphylaxie bezeichnet.

Es ist einfach eine Nahrungsmittelallergie mit einem sehr viel häufiger als Reaktion Nahrungsmittelunverträglichkeit bekannt zu vermeiden. Lebensmittel-Intoleranz ist eine weniger ernstem Zustand, der keine das Immunsystem.

Fragen Sie Ihren Arzt, um festzustellen, welche Nahrungsmittel Sie meiden sollten. Es ist jedoch wichtig, dass Sie eine gesunde nahrhafte aufrechtzuerhalten. Fragen Sie Ihren Arzt auf Lebensmittel, die Sie mit den notwendigen Nährstoffen stellt empfehlen. Sie sollten auch wissen, die Zutaten in verarbeiteten Lebensmitteln. Achten Sie darauf, Etiketten zu lesen. Ein registrierter Ernährungsberater kann Ihnen dabei helfen zu lernen, wie man Etiketten von Lebensmitteln lesen, um versteckte Quellen Nahrungsmittelallergene zu entdecken.

Wenn Sie sind anfällig für allergische Reaktionen sind, fragen Sie Ihren Arzt auf eine Epinephrininjektion Kit verschreiben und nehmen Sie sie mit zu allen Zeiten. Es ist äußerst wichtig für Menschen, die wahre Nahrungsmittelallergien, sie zu identifizieren und zu verhindern, allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel, da diese Reaktionen verheerenden Krankheiten führen kann und kann tödlich sein können.

allergien