Was ist der Blasentumor

Ein Tumor kann in jedem Teil des Körpers zu bilden, und die Blase ist keine Ausnahme. Genau wie der Rest der Tumoren scheint die Blase Tumor in der Harnblase, insbesondere in der Auskleidung der Harnblase. Die Blase ist ein Organ der Harnwege, die als Speicher für Urin wirkt, bis es aus dem Körper ausgeschieden wird. Der Urin kann manchmal Giftstoffe enthalten, die unnötige Entwicklung der Epithelzellen in der Blase auslösen können.

Blasen-Tumoren können gutartig, das heißt, sie an einem Ort bleiben und nicht auf andere Gewebe ausgebreitet. Obwohl Blasentumor ist meist gutartig, gibt es Chancen, dass es auch wiederum in Ermangelung einer richtigen Diagnose bösartig. Dies kann zu Blasenkrebs führen, die lebensbedrohlich werden kann und womöglich auch in einigen Fällen tödlich.

Bestimmte Arten von Menschen sind dem Risiko der Entwicklung Blasentumoren als andere. Zum Beispiel sind Männer häufiger als Frauen, um sie zu entwickeln, und sie sind am häufigsten bei Personen über 50 Jahren diagnostiziert.

Es gibt einige Symptome von Blasentumoren. Eine Person mit einem Blasentumor kann Blut im Urin haben, und wenn er zu urinieren hat, kann er die dringende Notwendigkeit, so fühle. Er kann auch öfter als in der Vergangenheit urinieren, und die Mengen an Urin geht er kann viel kleiner. Manchmal ist eine Person mit einem Blasentumor erleben Rückenschmerzen oder Beschwerden im Unterleib.

Es ist immer nützlich zur Überwachung und Behandlung der Symptome der Blase Tumor im Anfangsstadium. So vermeiden Sie unnötige Komplikationen und auch verhindern, dass diese Gesundheitsstörung davor schwer. Bemerkte einer der oben genannten Symptome ist immer ratsam. Glücklicherweise sind die meisten Blasenkrebs diagnostiziert früh. Normalerweise wird eine Person mit einer krebsartigen Blasentumor operiert, um es zu entfernen, und es ist notwendig, einen Teil der Blase in einigen Fällen zu entfernen.

Manchmal ist eine Chemotherapie bei der Behandlung eines malignen Blasentumor verwendet. Chemotherapie beinhaltet Medikamente werden zur Krebszellen zu töten. Diese Behandlungsmethode kann vor oder nach der Operation eingesetzt werden. Die Strahlentherapie ist eine weitere mögliche Behandlung von Blasenkrebs. Für diese Behandlung ist die Bestrahlung bei Krebs Blasentumoren abzielen, entweder von einer Maschine außerhalb des Körpers oder von einer Maschine, die tatsächlich in der Blase ist gelegt entfernt. In einigen Fällen wird die Strahlentherapie verwendet, um einen Blasentumor vor der Operation verkleinern, so dass es leichter zu extrahieren. Nach der Operation kann es verwendet werden, um Krebszellen zu zerstören.

  • blasentumor behandlung
blasenkrebs