Was ist Blutzucker

Blutzucker oder auch als Blutzucker bezeichnet, ist eine Angabe der Menge an Zucker oder Glukose, die in die Blutbahn eines Individuums ist. Für einen menschlichen Körper zu überleben und gesund zu sein ist es absolut wichtig für ein gesundes Blutzuckerspiegel aufrecht erhalten werden, und dies, dass Zucker vorhanden ist im Blut ist in erster Linie aus den Kohlenhydraten stammen.

Glucose ist die primäre Energiequelle für die Zellen des Körpers, und Blutfettwerte in Form von Fetten und Ölen, sind in erster Linie eine kompakte Energie zu speichern. Glukose wird aus dem Darm oder der Leber zu den Körperzellen über die Blutbahn transportiert. Diese Glukose ist, die verschiedenen Körperteile und Zellen, die durch den Darm und das Hormon Insulin freigesetzt (die von der Bauchspeicheldrüse produziert) spielt ebenfalls eine wichtige und wesentliche Rolle bei der Regulierung der Menge des Zuckers, dass die verschiedenen Zellen des Körpers gelangt.

Blutzuckerspiegel in Form von Millimol pro Liter gemessen, und dies ist als mmol / L. abgekürzt Der normale Blutzuckerspiegel Bereich für einen gesunden Menschen liegt zwischen 3,6 bis 5,8 mmol / L, aber dieser Ebene können viele Male an einem Tag schwanken. Der menschliche Körper von Natur aus eng reguliert den Blutzuckerspiegel als Teil des metabolischen Homöostase. Der Blutzuckerspiegel sind in der Regel am niedrigsten in der Früh, die zu dieser Zeit als das Fasten Ebene bekannt ist und auch vor den Mahlzeiten, und Blutzuckerwerte sind am höchsten für ein paar Stunden nach einer Mahlzeit.

Nun, da Sie die Antwort auf Was ist Blutzucker wissen Sie auch, sollte die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels, und was passiert, wenn ein gesundes Gleichgewicht nicht aufrechterhalten wissen. Wenn der Blutzuckerspiegel zu niedrig fallen, eine potenziell tödliche Krankheit namens Hypoglykämie entwickelt. Reizbarkeit;; Symptome können Lethargie, eingeschränkten geistigen Funktionieren gehören Zittern, Zuckungen, Schwäche in Arm-und Beinmuskulatur, blasse Gesichtsfarbe, Schweißausbrüche, paranoid oder aggressiven Mentalität und Verlust des Bewusstseins. Brain damage überhaupt möglich ist.

Wenn der Blutzuckerspiegel zu hoch bleiben, ist Appetit kurzfristig unterdrückt. Langfristige Hyperglykämie verursacht viele der langfristigen gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit Diabetes, einschließlich Auge, Niere, Herz-und Nervenschäden.

diabetes