Was ist baby Durchfall

Eine plötzliche Veränderung des Stuhlgangs in Säuglings, die wässrig und häufig geworden ist als Baby Durchfall sein. Jedes Baby hat ihre eigene Stuhlfrequenz Muster, die sich langsam im Laufe der Zeit. Die Frequenz wird sich verlangsamen als Baby älter wird, aber auch einige Kleinkinder und Vorschulkinder noch ein paarmal am Tag. Eine Zunahme der Häufigkeit von Ein-und-ein-halb-oder zweimal Ihres Kindes normalen Muster gilt als normal.

Wenn es merklich ändert innerhalb von nur wenigen Tagen können sie Durchfall haben. Jeder Baby, das mehr als ein Stuhl pro Fütterung hat, sollte auch mit Durchfall vermutet werden, auch wenn dies nicht eine plötzliche Veränderung.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Ihr Baby verursachen kann zu Durchfall, und nur Ihr Arzt kann ausschließen, jede Möglichkeit. Einige der häufigsten Ursachen von Durchfall Baby sind bakterielle Infektionen, virale Infektionen, Parasiten), einen Kurs von Antibiotika, zu viel Verbrauch Saft kann Durchfall verursachen), eine Nahrungsmittelallergie oder in schweren Fällen eine Vergiftung. Der beste Weg, zu wissen, was die Ursache Ihres Babys Durchfall haben, ist zu rufen und sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Es gibt eine Reihe von Tests mit Ihrem Arzt tun, um herauszufinden, was die Ursache der Diarrhoe kann.

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle ist Baby Durchfall nicht gefährlich. Allerdings können Babys mit Durchfall schnell dehydrieren Deshalb sollten sie vor allem unter dem Alter von 3 Monaten beobachtet werden. Infant Durchfall kann gefährlich sein, weil sie Wasser und Salze aus Abflüssen des Babys.

Ihr Baby verliert viel Flüssigkeit, wenn er oder sie hat Durchfall und es ist sehr wichtig für Ihr Baby genügend Muttermilch, eine Formel oder tränende Lebensmittel für den Durchfall auszugleichen.

Wenn Ihr Baby hat Durchfall, ist es sehr wichtig, um Ihr Baby genügend Flüssigkeit zu geben. Weiter, um Ihr Baby Muttermilch oder Formel. Joghurt enthält Bakterien, die gut für die Verdauung sind so diese für ältere Babys gegeben werden kann. Wenn Ihr Baby nicht trinken oder essen, oder nicht halten kann das Essen hinunter durch Erbrechen, rufen Sie Ihren Arzt. Versuchen Sie Ihr Baby regelmäßig essen Zeitplan und Ernährung zu geben, mit dem Zusatz, mehr Flüssigkeit. Sicherstellen, dass Ihr Baby bekommt die Ernährung er oder sie braucht während Durchfall kann ihnen helfen, über den Kampf von Durchfall sogar schneller. Versuchen Sie dann, halten Sie Ihr Baby bequem und ihnen viel Liebe und Aufmerksamkeit. Auch sollten Sie einige Windelausschlag Salbe verwenden und ändern ihre Windeln häufig zu einem schweren Fall von Windeldermatitis vermeiden.

kinderkrankheit