Vitamine fur Babys

Nicht jeder stimmt zu, ob Sie sollen Ihnen Vitamine für Babys. Einige Ärzte werden Ihnen sagen, dass Ihr Baby alle Vitamine braucht er aus Ihrer Muttermilch oder die Formel, die Sie benutzen. Andere werden beginnen Sie Ihr Baby aus, indem Sie ein Rezept für Vitamine, dass sie Ihnen sagen, zu verwenden zu beginnen fast sofort. Es hängt alles von Ihren Arzt natürlich die Entscheidung am Ende ist ganz Ihnen überlassen, aber wenn man die Vitamine verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes sehr sorgfältig entscheiden.

Vitamin A
Muttermilchersatz gilt als natürliche und ausgezeichnete Quelle für Vitamin A. Es ist nützlich für die Augen und andere Körperfunktionen werden, wie es in Wachstum und Reparatur von Körpergewebe hilft. Es hilft auch beim Aufbau körpereigenen Immunität und hilft bei der Nachtsicht. Sie können geliefert als Vitamin A direkt Tropfen, um das Baby und als Lebens-wie in Eiern, dunkelgrün und gelb Gemüse und Obst, Milchprodukte und Leber sein.

Vitamin B
Dies ist eines der wichtigsten Vitamine. Vitamin B hat viele Sub-Vitamin-Gruppen und daher ist es als Vitamin B-Komplex genannt. Von Tag eins, wenn eine Frau denkt, sie hat zu Beginn der Einnahme Vitamin B-Komplex. Einer der Vitamin aus dieser Gruppe, Vitamin B2 oder Riboflavin in der Regel nicht für Säuglinge empfohlen, da es sehr selten ist vor allem in den entwickelten Ländern.

In gleicher Weise, Vitamin B1, B6 und B12 auch sehr wichtig und notwendig, um der Mutter und in einigen Fällen, wenn das Baby untergewichtig ist, um das Baby versorgt werden. Vitamin B-Komplex hilft Baby im Kohlenhydrat-und Eiweißstoffwechsel, Nervensystem Wartung, Bildung von Antikörpern, die Bildung roter Blutkörperchen und den Aufbau Immunität.

Vitamin C
Dies wird auch als Ascorbinsäure bezeichnet und ist sehr wichtig für die Wundheilung, Kollagen Wartung und es baut auch Widerstand gegen verschiedene Infektionen. Es ist gleichermaßen wichtig für gesundes Zahnfleisch und Blutgefässen. Vitamin C kann in fast allen Zitrusfrüchten, Tomaten, Beeren, grüne und rote Paprika, Brokkoli und Melonen gefunden werden. Sie können auch einige Tropfen Arzneimittel enthält Vitamin C drin. Die Dosierung ist als je nach Alter und Gewicht des Kindes befestigt werden und muss durch Kinderarzt entschieden werden. Zitrusfrüchte und Säfte, Tomaten, Brokkoli, roh Paprika, Erdbeeren und Kiwis sind primäre Quellen für Vitamin C.

Vitamin D
Typischerweise Vitamin D wird vom Körper, wenn die Haut der Sonne ausgesetzt ist, produziert. Allerdings Baby Vitamin Tropfen für Vitamin D sind erforderlich, da Babys auf minimale Menge an Sonnenlicht ausgesetzt sind, besonders, bis sie mindestens sechs Monate alt sind. Baby Vitaminpräparate besonders für Vitamin D ist nicht erforderlich, wenn das Kind zog nach D angereicherte Vollmilch im Alter von einem Jahr selbst und wenn das Kind verbraucht mindestens 17 Unzen dieses angereicherte Milch im Laufe des Tages Vitamin.

Vitamin K
Dies ist äußerst wichtig für Säuglinge und damit die Injektion mit Vitamin K ist sofort für Neugeborene gegeben. Dies geschieht, um Kind zu schützen oder Neugeborenen an inneren Blutungen (innere Blutungen ist durchaus möglich, während Lieferung eines Kindes). Dies Besuche jede innere Blutungen und Vitamin K wird es stoppen und somit wird die weitere Schäden im Körper zu verhindern.

Zusammen mit Vitaminen, Mineralien auch wichtig für das Wachstum des Babys. Zink, Eisen und Fluorid sind gleichermaßen vorteilhaft für Babys Gesundheit und Immunität. Sie bieten Immunität und auch schön die Entwicklung der körperlichen Systeme.

kinderkrankheit