Vierten Monat der Schwangerschaft

Im vierten Monat der Schwangerschaft, werden Sie sehen sehr schwanger jetzt, wenn Sie suchten nicht im letzten Monat. Die obere Spitze des Uterus liegt knapp unter dem Bauchnabel. Die Gebärmutter ist etwa so groß wie der Kopf einer Kohl.

Im vierten Monat der Schwangerschaft, können Sie feststellen, dass einige Änderungen in Ihrer Haut. Ihre Brustwarzen können verdunkeln, und die Venen werden deutlicher. Sie können auch damit beginnen, fleckige Haut im Gesicht zu sehen. Einige Experten sagen, das ist normal, andere sagen, es kann ein Mangel in der Ernährung Signal.

Ihre Gebärmutter und die Haut braucht doppelt so viel Blut wie üblich, und Ihre Nieren benötigen 25% mehr Blut als üblich. Dies bedeutet, dein Herz ist doppelt so hart arbeiten, nur um deinen Körper treffen regelmäßig zu verlangen. Ihre Gebärmutter hat Ihr Becken entwachsen und wird in den Bauchraum, die Ihre Lungenkapazität Abnahme gezwungen werden. Wenn Sie in regelmäßigen Tätigkeit nachzugehen, können Sie feststellen, dass Sie außer Atem sind leichter und Müdigkeit einfacher als Sie, bevor Sie schwanger wurden tat. Es ist wichtig, dass Sie beginnen mit dieser als Indikator, wenn zu verlangsamen oder Ende einer Aktivität.

Ihr Baby ist jetzt mit einer Schicht aus dicken, flaumigen Haar genannt Lanugo bedeckt. Seine Augen sind nach vorn nun vor, und er beginnt zu blinken. Bis Ende dieses Monats wird er 5 cm lang Krone bis zum Steiß ist, bei einem Gewicht von 5 Unzen. Sein Körper wächst jetzt schneller als seinen Kopf und seine Finger und Zehen Drucke entwickelt haben. Er kann nun seinen Daumen lutschen und sich aktiv schlucken Fruchtwasser und übergeben Sie ihr als Urin. Er beginnt zu üben Atembewegungen machen.

Die Plazenta ist voll funktionsfähig und bietet Nahrung und Sauerstoff für Ihr Baby. Wenn Sie ein Mädchen sind, hat ihre Gebärmutter gebildet und ihre Eierstöcke sind mit primitiven Keimzellen ausgestattet. Ihr Baby die Knochen sind schwerer und seine Arme und Beine bewegen. Sie können sogar das Gefühl, dass spannenden ersten Kick in diesem Monat.

Versuchen Sie, Obstipation mit moderater Bewegung zu lindern, und durch das Trinken von viel Flüssigkeit und essen viel Obst und Gemüse, bevorzugt roh. Lernen Sie auf Ihrer linken Seite schlafen, weil Kreislauf ist am besten so. Liegen auf dem Rücken oder Bauch nach etwa dem vierten oder fünften Monat kann zusätzlichen Druck auf die wachsende Gebärmutter und verringert die Durchblutung Ihres Babys gestellt. Sie können versuchen, stopfte Kissen hinter sich lassen und zwischen den Beinen. Einige Hersteller machen eine Schwangerschaft Kissen, das den ganzen Körper unterstützt.

schwangerschaft