Ursachen von Hautkrebs

UV Strahlung von der Sonne ist die Hauptursache von Hautkrebs. Energie aus der Sonne ist eigentlich eine Form von Strahlung. Es besteht aus sichtbarem Licht und andere Strahlen, die Menschen nicht sehen können. Unsichtbare Infrarot-Strahlung, zum Beispiel, macht Sonnenlicht heiß. Ultraviolet auch unsichtbar und verursacht Sonnenbrand und Bräune.

UV Strahlen schädigen die Erbsubstanz aus denen sich Gene. Gene steuern das Wachstum und die allgemeine Gesundheit der Hautzellen. Wenn die genetische Schäden schwer ist, kann eine normale Hautzellen beginnen, in der unkontrollierten, wüstes von Krebszellen wachsen. Ultraviolet kann auch einen Sonnenbrand bekommen, und sonstige Schäden, die die Haut vorzeitig alt aussehen lässt und faltig.

Andere wichtige Ursachen von Hautkrebs gehören die folgenden:

Geschichte von Hautkrebs
Wenn Sie ein nicht Hautkrebs gehabt haben, haben Sie ein erhöhtes Risiko, sich eine andere des gleichen Typs. Untersuchungen zufolge ist das Risiko bis zu 15-fache des durchschnittlichen Risiko von Hautkrebs. Wenn Sie ein Melanom hattest, hast du 3 bis 5 mal höher als der Durchschnitt Risiko eines nicht Hautkrebs. So decken sich in der Sonne und halten Ausschau nach Anzeichen für eine andere Hautkrebs.

Rauchen
Zwei Studien haben gezeigt, dass Zigarette oder Pfeife Raucher doppelt so hohes Risiko von Plattenepithelkarzinomen im Vergleich zu Nichtrauchern haben. Sie zeigten, dass das Risiko mit der Anzahl der gerauchten Zigaretten pro Tag erhöht. Die Forscher der Ansicht, dass das erhöhte Risiko kann durch die direkten Auswirkungen des Tabakrauchs werden. Allerdings haben andere Studien keinen Zusammenhang mit dem Rauchen gezeigt. Also brauchen wir mehr Forschung, um diese Angelegenheit zu klären.

Familiengeschichte von Hautkrebs
Die meisten Hautkrebserkrankungen nicht in den Familien. Doch die Forschung gefunden haben, ein paar Familien, die scheinen zu einer höheren Inzidenz als normal. Wenn Sie ein Elternteil, Plattenepithelkarzinom Hautkrebs entwickelt hatte, haben Sie eine 2 bis 3 mal höher als der Durchschnitt Risiko, sich selbst einer. Die Familienanamnese ist wohl auch zu einem erhöhten Basalzell Hautkrebs stehen. Natürlich läuft Hauttyp in Familien. So können die Leute von hellhäutigen Familien werden stärker gefährdet als dunkelhäutige Familien. Aber es gibt vielleicht einige vererbten Gene, die das Risiko von Hautkrebs in manchen Familien zu erhöhen.

Die Schwächung des Immunsystems
Wenn Sie eine Organtransplantation oder eine Knochenmarktransplantation gehabt haben und nehmen Drogen, um Ablehnung zu stoppen, haben Sie ein erhöhtes Risiko, einen Hautkrebs in der Zukunft. Das Risiko steigt, je länger Sie nehmen diese Drogen. Dieses Risiko ist viel weniger wichtig als die Krankheit Sie hatte ursprünglich für die Behandlung. Aber es hilft, darüber zu wissen, damit Sie abholen können Symptome von Hautkrebs früh, wenn es leichter zu behandeln ist.

hautkrebs