Ursache der Verstopfung in Baby

Verstopfung bei Babys kann auch durch eine Änderung der Ernährung, wenn sie anfangen feste Nahrung wie Reis Getreide bei sechs Monate alten verursacht werden. Eine Änderung der Formel können machen Babys Stuhlgang unregelmäßig. Ihr Kinderarzt wird Ihnen eventuell raten eine Veränderung in der Art der Formel.

Beim Start von Kleinkindern auf feste Nahrung, nicht gestellt Reis Getreide in die Babyflasche oder kombinieren Reis Getreide mit Formel in der Babyflasche. Eine solche Ernährung Prozesse erlaubt keine Regulierung von festen und flüssigen in den Baby-Ernährung. Bei der Fütterung Ihres Babys Formel, mischen Sie es genau nach den Anweisungen. Zu viel Pulver ist nicht gut für das Baby das Verdauungssystem.

Nicht genug Flüssigkeit und vor allem nicht genug Ballaststoffe, in der Ernährung kann Verstopfung bei Babys verursachen. Lebensmittel, die Verstopfung verursachen können, sind Bananen, Reis, Apfelmus und Toast, die Lebensmittel, die sehr zur Durchfall lindern sind. Zudem ist für ein Baby mit Verstopfung gekochte Karotten, Nudeln, Kartoffeln und weißen reduzieren.

Die Mittel für Baby Verstopfung Mittel sind sehr einfach zu erzeugen für Mutter, weil es nur mit einfachen Zutaten. Es gibt fast immer eine wirklich einfache Lösung für das Problem der Verstopfung bei Babys. Wenn Ihr Baby unter Verstopfung, hier sind mehrere hilfreich:

– Reiben Sie Ihr Baby sanft mit Magen. Stop, wenn Ihr Baby scheint vor Schmerz.
– Drehen Sie die Beine bei einem Fahrradunfall Bewegung. Dadurch wird die Bauchmuskulatur zu bewegen und stimulieren den Doppelpunkt.
– Geben Sie Ihrem Baby ein paar Unzen Fruchtsaft wie Apfel und Pflaume.

kinderkrankheit