Ubergewicht bei Kindern

Adipositas bei Kindern, bedeutet zu viel Krperfett, ist ein Kind fettleibig, wenn ihr Gewicht mehr als 20% hher als das Idealgewicht fr einen Jungen oder ein Mdchen ihres Alters und Hhe. Ein paar Kilo nicht empfehlen Fettleibigkeit. Allerdings knnen sie zeigen eine Tendenz zu leicht Gewicht zu gewinnen und ein Bedrfnis nach Vernderungen in der Ernhrung und / oder bung.

Im Allgemeinen wird ein Kind nicht fettleibig betrachtet, bis das Gewicht betrgt mindestens 10 Prozent hher als das, was fr die Hhe und Krper-Typ empfohlen. Adipositas am hufigsten beginnt in der Kindheit im Alter zwischen 5 und 6, und whrend der Adoleszenz. Studien haben gezeigt, dass ein Kind, die bergewichtig im Alter zwischen 10 und 13 ist eine 80-prozentige Chance, eine beleibte Erwachsene hat.

Die Ursachen fr bergewicht sind komplex und umfassen genetische, biologische, Verhaltens-und kulturelle Faktoren. Grundstzlich tritt Fettleibigkeit, wenn eine Person mehr Kalorien isst, als der Krper verbrennt. Wenn ein Elternteil fettleibig, gibt es eine 50-prozentige Chance, dass die Kinder auch fettleibig. Allerdings, wenn beide Eltern bergewichtig sind, haben die Kinder eine 80-prozentige Chance, fettleibig. Obwohl bestimmte Gesundheitsstrungen Fettleibigkeit verursachen kann, ist weniger als 1 Prozent aller Adipositas durch krperliche Probleme verursacht.

Adipositas bei Kindern zu schlechten Essgewohnheiten in Verbindung stehen, beressen oder binging, Bewegungsmangel, bergewicht in der Familie, Medizin Krankheiten (endokrine, neurologische Probleme), Medikamente (Steroide, einige Psychopharmaka), belastende Lebensereignisse oder nderungen (Trennungen, Scheidung, Umzge, Todesflle, Missbrauch), familire Probleme, geringes Selbstwertgefhl und Depressionen oder andere psychische Probleme.

Wenn Sie sich Sorgen Ihr Kind ist bergewichtig sind, mit Ihrem Arzt sprechen und um Hilfe bitten von einer Ditassistentin. Vermeiden Sie beginnen Ihr Kind auf eine aggressive Ernhrung. Stattdessen machen langfristigen Vernderungen fr eine gesunde Ernhrung fr die ganze Familie, und erhalten Sie Ihr Kind im Sport oder bung beteiligt. Ziel Ihres Kindes Verzehr von frischem Obst und Gemse zu erhhen (sie sollten mit mindestens fnf Portionen pro Tag) und Fettaufnahme reduzieren. Versuchen Sie, gesunde Snacks wie sie finden, und setzen sich zusammen mindestens einmal tglich eine ausgewogene Mahlzeit. Sprechen Sie mit Lehrern an ihrer Schule, was kann es tun.

fettleibigkeit