Typ von Hautkrebs

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Hautkrebs in Abhängigkeit von der Art der Hautzellen, aus denen sie entstehen. Jede Art von Hautkrebs hat seinen eigenen, unverwechselbaren Auftritt. Bestimmte Hautkrebs neigen auch dazu, in bestimmten Bereichen des Körpers zu entwickeln. Hautkrebs kann in drei verschiedene Arten von Krebs unterteilt werden:

Basalzellkarzinom
Das Basalzellkarzinom ist der häufigste Art von Hautkrebs. Mehr als 90 Prozent aller Hautkrebserkrankungen in den Vereinigten Staaten sind Basalzellkarzinome. Glücklicherweise Basalzellkarzinom ist auch noch die harmlosesten Art von Hautkrebs. Das ist, weil sie langsam wächst und nur selten verbreitet. Es breitet sich in weniger als 1 von 1.000 Patienten.

Plattenepithelkarzinom
Plattenepithelkarzinom ist der zweithäufigste Form von Nicht-Melanom-Hautkrebs folgende Basalzellkarzinom. Plattenepithelkarzinom selten zu weiteren Problemen, wenn sie gefangen und früh behandelt. Unbehandelt kann Plattenepithelkarzinom wachsen groß oder Ausbreitung auf andere Teile des Körpers, was zu schweren Komplikationen. Die Häufigkeit von Hautkrebs steigt jedes Jahr, wahrscheinlich aufgrund der erhöhten Sonneneinstrahlung. Die meisten Plattenepithelkarzinome ergeben sich aus längerer Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung, entweder aus dem Sonnenlicht oder aus Solarium oder Lampen. Vermeiden UV-Licht so viel wie möglich ist der beste Schutz. Sonnenschutz ist ein wichtiger Teil einer Sonne-Sicherheitsprogramm, aber allein noch nicht vollständig verhindern Plattenepithelkarzinom oder andere Arten von Hautkrebs.

Melanom
Es geht um 4% an allen diagnostizierten Hautkrebs, Melanome in den Melanozyten beginnt, Zellen in der Epidermis, die Haut ihre Farbe geben. Melanom wurde geprägt "die tödlichste Form des Hautkrebses", weil sie schnell auf das Lymphsystem und die inneren Organe ausbreiten kann. Hautärzte glauben, dass dies aufgrund der Tatsache, dass sie sich weniger auf die frühe Warnzeichen beachten. Mit Früherkennung und richtige Behandlung ist die Heilungsrate bei Melanom etwa 95%. Nach seiner verbreitet, ist die Prognose schlecht. Melanom am häufigsten entwickelt sich in einem bereits bestehenden Muttermal oder sieht aus wie eine neue Mole, weshalb es wichtig ist für die Menschen zu wissen, was ihre Muttermale aussehen und in der Lage sein, Änderungen an bestehenden Mole zu erkennen und vor Ort neue Muttermale.

Da Hautkrebs ist so weit verbreitet heute, Dermatologen empfehlen außerdem, dass alle lernen, die Anzeichen von Hautkrebs erkennen. Hautkrebs ist heilbar hoch mit Früherkennung und angemessene Behandlung. Es gibt auch andere seltene Hautkrebs, dass wir behandeln von Zeit zu Zeit. Diese sind alle auf einer individuellen Basis verwaltet. Wenn Ihr Hautkrebs ist weder Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom, Melanom oder fragen Sie Ihren Arzt über Management-Optionen zugeschnitten auf Ihre Situation und Wünsche.

hautkrebs