Symptome des Diabetes Beginn

Die häufigsten Symptome von Diabetes Beginn gut unter den medizinischen Forschern und Ärzten bekannt. Aber diese allgemeine Symptome können irreführend sein aufgrund der Tatsache, dass diese Symptome erscheinen auch bei anderen Erkrankungen als Altersdiabetes.

Übermäßiger Durst und Harndrang
Das offensichtlichste Symptom von Diabetes handelt übermäßiger Durst und Harndrang. Da der Zucker im Blut erhöht ist, wird der Körper beginnt zu einem bestimmten Grad der Dehydrierung zu erleben. Dies ist teilweise auf die Gewebe des Körpers absorbieren mehr und mehr Flüssigkeit auf die Menge an Glucose entgegenzuwirken, woraufhin eine abnorme Menge des Durstes. Wie Sie mehr zu diesem Durst trinken, werden Sie anfangen, mehr Urin zu produzieren. Der andere Grund für diese Änderung in beiden Durst und Harndrang ist, dass der Körper versucht auch, die überschüssige Glukose aus dem System durch eine Erhöhung Wasserlassen zu befreien, wodurch eine weitere Austrocknung und veranlasst die Notwendigkeit für mehr Flüssigkeiten.

Müdigkeit
Onset Diabetes fordert auch Müdigkeit und Erschöpfung bei den meisten Menschen. Dies ist vor allem aufgrund der gesunkenen Bewegung von Glukose aus dem Blut in die Zellen. Obwohl eine Person vielleicht noch essen die gleichen Mengen an Nahrungsmitteln nach wie vor nicht genug davon wird in die Zellen transportiert, um Energie zu erzeugen, dass die betreffende Person zu werden, übermäßig ermüdet.

Hunger
Da das Insulin nicht wirksam Bewegen der Glukose aus dem Blut in die Zellen, wird der Körper schließlich an Unterernährung zu werden. Bei den meisten Menschen wird dieser Zustand eine Antwort zu generieren durch das System in Form von Hunger. Obwohl eine Person vielleicht noch essen die gleichen Mengen an Nahrungsmitteln nach wie vor nicht genug davon wird in die Zellen transportiert werden, dass Hunger zu stillen.

Verschwommene Sicht
Menschen mit Typ-2-Diabetes oft erleben verschwommenes Sehen. Dies geschieht, weil es weniger Flüssigkeit im Körper, einschließlich der Augen. Ausreichende Mengen an Wasser für die Augen richtig zu funktionieren notwendig, da sie weitgehend von Flüssigkeit vorgenommen werden. Frühe Symptome von Diabetes Typ 2 auch sehen "Floater" oder streunende Stücke klebrige Flüssigkeit schwimmt auf der Oberfläche der Augen.

Häufige Infektionen
Typ 2 Diabetes ist schädlich für den Körper das Immunsystem, sodass es schwierig für noch kleinere Schnitte und Verbrennungen zu heilen. Anfälligkeit für Infektionen ist deutlich erhöht. Menschen mit Diabetes wird empfohlen, besondere Aufmerksamkeit zu Verletzungen und Infektionen, insbesondere diejenigen, in den Füßen auftreten bezahlen. Mit der Zeit werden einige Individuen mit Diabetes Empfindlichkeit im Fußbereich wegen Nervenschäden zu verlieren. Ohne die richtige Fußpflege und häufige Untersuchung können kleine Schnitte oder Blasen in schwere Infektionen, die nicht rechtzeitig bemerkt werden entwickeln können.

Verdunkelung der Haut
Eines der Zeichen der Insulinresistenz ist eine Abdunklung in den Falten und Knicke der Haut. Dies wird als Acanthosis nigricans bekannt und tritt häufig unter den Armen und am Hals.

Diabetes ist nicht nur ein kleines gesundheitliches Problem. Es kann viele schwerwiegende Folgen. Wie bereits erwähnt, haben manche Leute mit Diabetes nicht manifestieren offensichtliche Symptome. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, etwas über die Behandlung dieser belastenden so bald wie möglich tun.

Wenn Sie eines dieser Symptome Diabetes Beginn und Zweifel, die Sie Diabetes bekommen haben, dann Erfahrung für einen Check-up zu einem Heilberuf tätige, die das genaue Problem zu diagnostizieren können und verschreiben Medikamente, um den Ausbruch von Diabetes Symptome behandeln zu gehen. Deshalb ist es gut, regelmäßig Ihre Blutzuckerspiegel während Ihres physischen getestet. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine Familiengeschichte von Diabetes haben oder wenn Sie fallen in eine der Gruppen mit hohem Risiko, die bekanntermaßen anfällig für Diabetes sind.

Symptome des Diabetes Beginn