Prävention von Bronchitis

Vorbeugen ist immer besser als heilen, und die Verhinderung Bronchitis kann durch das Vermeiden der Stoffe, die es verursachen kann getan werden. Bestimmte Stoffe wie Rauch, Dämpfen von Chemikalien und anderen Formen der Luftverschmutzung sollte vermieden werden, wenn diese die Befürworter für Ihre akuten Bronchitis Angriffe sind.

Abdecken Sie Ihr Gesicht mit Maske lungenreizend wie Pollen und Rauch zu vermeiden, bekommen für Influenza und bakterieller Pneumonie geimpft, wobei jährliche Grippeschutzimpfung, und häufiges Händewaschen sind Möglichkeiten, um zu verhindern Bronchitis empfohlen.

Wenn Sie häufig oder wiederholte Anfälle von Bronchitis haben, kann der Täter die Umwelt, wo Sie leben oder arbeiten auf Kombination von kalten, feuchten Standorten, Verschmutzungen oder Rauch kann Sie anfälliger für Bronchitis, ob es akut oder chronisch ist. Ist dies der Fall, dass Sie in Erwägung ziehen, Ihren Lebensstil kann. Hier sind einige Tipps, die Bronchitis zu verhindern und schützen Sie Ihre Lunge im Allgemeinen:

Vermeiden Sie das Rauchen
Zigarettenrauch erhöht das Risiko für chronische Bronchitis und Emphysem.

Waschen Sie Ihre Hände
Wann immer möglich, beibehalten sauberen Händen durch Waschen häufig oder mit Hilfe eines Händedesinfektionsmittel wann immer Sie können. Halten Sie Ihre Hände sauber zu allen Zeiten hilft minimieren die Möglichkeit Ihr Problem bekommen Bronchitis durch Hand-zu-Nase oder Hand und Auge Infektion. Versuchen Sie auch, der die Gewohnheit, häufig berühren Sie die Augen oder die Nase mit solchen Vorkommnissen zu vermeiden loszuwerden.

Versuchen an Menschen, die Erkältungen haben, zu vermeiden
Versuchen Sie, Leute, Erkältungen, Husten, Grippe und andere ähnliche Probleme haben der oberen Atemwege zu vermeiden. Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie, sich eine jährliche Grippe um sich vor Viren, die Sie veranlassen können diese Probleme mit Bronchitis schützen erschossen.

Lassen Sie sich impfen
Viele Fälle von akuter Bronchitis infolge von Influenza Virus. Erste jährliche Grippeschutzimpfung kann helfen, schützen Sie vor die Grippe bekommen. Möglicherweise möchten Sie auch auf die Impfung, die gegen einige Arten von Lungenentzündung schützt betrachten.

Wenn Sie eine ältere Erwachsene, oder Sie sind auf ein hohes Risiko für Krankheiten wie Diabetes, Herzkrankheiten und Emphysem, besorgen Sie sich eine Lungenentzündung Impfstoff. Impfstoff gibt es auch für kleine Kinder gegen Lungenentzündung zu schützen. Es wird empfohlen, dass alle Kinder unter 2 Jahren und für Kinder ab 2 Jahren und älter, die besonders gefährdet an einer Lungenentzündung Krankheit, wie jene mit einer Immunschwäche, Asthma, Herz-Kreislauferkrankungen oder Sichelzellenanämie sind.

bronchitis