Mesotheliom Behandlung

Mesotheliom Behandlung hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Phase der Mesotheliom, die Lage des Tumors und dem Alter und der allgemeine Gesundheitszustand.

Chirurgie – Entfernung von Mesotheliom
Chirurgische Entfernung des Tumors und des umgebenden Gewebes können, je nachdem wie die Mesotheliom ausgebreitet hat (die Bühne verwendet werden). Das am weitesten fortgeschrittene Stufe, desto weniger wahrscheinlich, dass eine Operation wird wirksam in der Behandlung von Mesotheliom. Chirurgie bei malignen Mesotheliom kann zur Kontrolle oder zur Heilung von Krankheiten (aggressive Chirurgie) oder kann zur Schmerzlinderung (palliative) entlastet werden.

Aggressive Chirurgie
Aggressive Operation beinhaltet die Entfernung von Brust-, Lungen-, Membran-oder pericardim. (Der Mann mit der Beseitigung der Pleura heißt extrapleurale pheumonectomy). Das Ziel ist, so viel Tumorgewebe wie möglich entfernen. Diese Art der Chirurgie, auch als extraplueral Pneumonektomie typischerweise bei jüngeren Patienten in Phase 1 Mesotheliom durchgeführt.
Aufgrund der Komplexität und hohen Risiken, die mit dieser Art der Operation beteiligt sind, werden einige Krankenhäuser, die nicht das Verfahren durchführen. Auch kann eine unterschiedliche Behandlung Zentren unterschiedliche Kriterien für die Annahme von Patienten für die Chirurgie haben. Daher ist es wichtig, mit einem Krankenhaus zu konsultieren, um zu sehen ob es Ihren Kriterien entspricht.

Palliative Chirurgie
Palliative Chirurgie ist in weiter fortgeschrittenen Stadien der Mesotheliom verwendet. Das Ziel ist, zu lindern oder die Kontrolle von Symptomen Flüssigkeitsansammlung durch den Tumor oder Kompression der Lunge oder andere Organe verursacht. Es ist nicht beabsichtigt, Mesotheliom heilen.
Pleurektomie / decortization ist in der Regel eine palliative Operation. Es ist in Situationen, in denen der gesamte Tumor nicht entfernt werden können verwendet. Es ist wirksam zur Bekämpfung der Anhäufung von Flüssigkeit in der Lunge (Pleura) und Schmerzen, die durch Mesotheliom verursacht.
Pleurapunktion wird auch benutzt, Erguss in Pleuramesotheliom behandeln. Diese Behandlung beinhaltet eine Nadel in die Brust abtropfen Flüssigkeit. Pleurapunktion beinhaltet keine operative Entfernung der Mesothelzellen.

Strahlung
Strahlentherapie High Energy X-Strahlen zum Abtöten der Krebszellen und Mesotheliom Tumorverkleinerung ein. Es gibt zwei Arten von Strahlentherapie. Externe Strahlentherapie nutzt eine Maschine außerhalb des Körpers Röntgenstrahlen an den Standort der Mesotheliom.

Brachytherapie
Brachytherapie besteht aus Chemikalien, die Strahlung direkt auf die Website von Mesotheliom Krebs zu erzeugen. Dies geschieht durch Einfügen einer dünnen Kunststoffschlauch in die Brust oder den Bauch getan. Aufgrund der Lage des malignen Mesotheliom ist sehr schwierig, hohe liefern genügend Dosen von Strahlung auf den Tumor ohne Beschädigung der umliegenden Organe zu töten. Als Ergebnis ist es unklar, ob die Strahlentherapie eine gute Methode der Behandlung von Mesotheliom. Allerdings hat es die Abtötung von Tumorzellen übrigen nach der Operation durchgeführt wurde.
Die Strahlentherapie wird auch als palliative Therapie, um die Symptome von Mesotheliom wie Kurzatmigkeit, Brustschmerzen und inneren Blutungen verwendet entlasten. Die Strahlentherapie hat verschiedene Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen. Obwohl manchmal diese Nebenwirkungen sind vorübergehend, lassen sollte seinen Arzt, wie häufig kontrolliert werden kann.

Chemotherapie
Bei der Chemotherapie werden Medikamente zur Behandlung von Krebs Mesotheliom. Es wird oral (über Pillen verabreicht) oder durch die Injektion des Medikaments direkt in die Venen (intravenös), die Muskeln, die Brusthöhle (intrapleurally) oder der Bauchhöhle (intraperitoneal). Das Ziel der Chemotherapie ist Mesotheliom Medikament in die Blutbahn gelangen und zirkulieren im ganzen Körper die Krebszellen zu zerstören.

Aufgrund der relativ niedrigen Rate ergibt sich aus einem einzigen Agenten und Therapie in der Behandlung von Mesotheliom, sind Kombinationen dieser Medikamente verwendet worden, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Obwohl einige Forscher hohe Response-Raten zu diesen Therapien gemeldet wurden diese Sätze nicht konsequent, und mehr Forschung ist notwendig.
Chemotherapeutika sind in der Regel sehr giftig. Daher sollte ein Arzt sehr vorsichtig sein bei der Überwachung der Zustand eines Patienten während der Behandlung. Einige der am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen sind Übelkeit, Erbrechen oder Appetitlosigkeit, Haarausfall und Müdigkeit. Eine Chemotherapie kann auch bei niedrigen Blutzellen führen, erhöhen das Risiko von Infektionen und Blutungen oder Blutergüsse.
Die Nebenwirkungen hängen von der Behandlung und verschwinden in der Regel je nach der Behandlung ist abgeschlossen.
Neue Behandlungen werden in Mesotheliom klinischen Studien in der Hoffnung auf eine Heilung Mesotheliom ausgewertet. Mesotheliom Klinische Studien sind Studien, die Bewertung neuer Behandlungen für Mesotheliom Sicherheit und Effizienz. Es gibt keine Garantie, dass eine Behandlung durch einen Mesotheliom klinischen Arbeit angeboten, und weil die Behandlung im Stadium der klinischen Prüfung befinden, gibt es einige Risiken. Allerdings ist ein Mesotheliom klinischen Studie nicht durchgeführt, es sei denn glauben die Forscher die Behandlung kann einen gewissen Wert haben.

Experimentelle Therapien
Eine Reihe von experimentellen Behandlungen für Mesotheliom wird derzeit evaluiert. Dazu gehören:
Photodynamische Therapie
Die photodynamische Therapie umfasst die Lieferung von sensiblen Drogen in der Mesothelzellen. Ärzte dann mit einem Laserlicht aktiviert die lichtempfindliche Medikament, um Krebszellen zu töten, um sie herum. Bis heute hat die photodynamische Therapie Erfolg bei der Verbesserung der Überlebensrate von Patienten mit Mesotheliom nachgewiesen.

Gentherapie
Die Gentherapie wird verwendet, um die Krankheit auf DNA-Ebene der anormale Gene für die Entschädigung zu korrigieren. Mehrere Arten der Gentherapie werden zur Behandlung von Mesotheliom untersucht. Obwohl diese Behandlung hat sich bewährt in tierexperimentellen Studien wurden die Ergebnisse in Studien am Menschen bisher enttäuschend.

Immuntherapie
Immuntherapie soll das Immunsystem die natürliche Fähigkeit zur Bekämpfung von Krebs zu verbessern. Studien haben gezeigt, dass das Immunsystem gesunde Zellen von Tumorzellen unterscheiden, um Krebszellen abzutöten. Immuntherapie nutzt biologische Reaktion Modifikatoren, die der Körper die natürliche Fähigkeit, Krankheiten zu bekämpfen. Die erste umfasst die Beseitigung von gesunden Zellen, die dann an Zytokinen und Antikörpern ausgesetzt sind. Diese Zellen werden dann neu installiert in das Bauchfell, die die Fähigkeit des Körpers zur Bekämpfung von Krebs zu erhöhen erhöht.
Vorläufige Studien haben signifikante Reduktion der Mesotheliom Tumoren in sehr frühen Stadien der Erkrankung gezeigt. Viel mehr Forschung ist es jedoch notwendig, um seine Wirksamkeit zur Behandlung von malignen Mesotheliom zu bestimmen.

Multimodalität Therapie
Diese Art der Therapie bedeutet einfach, die Verwendung einer Kombination von Operation, Bestrahlung, Chemotherapie oder Mesotheliom behandeln. Die häufigste Form verbindet Operation mit Bestrahlung oder Chemotherapie intercavitary vor und nach, zu entfernen und zu entsorgen Mesotheliom.
Alternative Treatment
Angesichts der relativ erfolglosen Ergebnisse der konventionellen Medizin in der Behandlung von Mesotheliom und noch keine Heilung Mesotheliom, eine Reihe von Leuten haben, um alternative Behandlungsmethoden Mesotheliom gedreht. Diese haben ganzheitlichen Behandlungsformen wie Akupunktur, Homöopathie, Kräuter und andere Formen der orientalischen Medizin zu behandeln Mesotheliom inbegriffen.
Diese alternative Ansätze können allein oder in Kombination mit konventionellen Behandlungsmethoden für Mesotheliom verwendet werden. Die meisten Krankenhäuser, jedoch nicht bieten diese Formen der Behandlung und Versicherungen in der Regel nicht decken diese Behandlungen.


Was Ist Chemotherapie

Die Chemotherapie ist eine Art der Krebsbehandlung, dass Drogen verwendet, um Krebszellen zu zerstören. Werke von Chemotherapie zu stoppen oder zu verlangsamen das Wachstum von Krebszellen, die wachsen und teilen sich schnell. Aber es kann auch gesunde Zellen schädigen, die sich schnell teilen, wie jene, die Sie online Ihren Mund und Darm verursachen oder die Haare zu wachsen. Schäden an gesunden Zellen können Nebenwirkungen haben. Oft bekommen Nebenwirkungen besser oder weggehen nach einer Chemotherapie ist vorbei.
Je nach Art der Krebserkrankung und wie fortgeschritten ist, kann eine Chemotherapie:

Heilung von Krebs
Wenn eine Chemotherapie zerstört Krebszellen zu dem Punkt, dass Ihr Arzt kann nicht mehr erkennen, sie in Ihrem Körper und sie werden nicht wieder nachwachsen.

Control Krebs
Wenn Chemotherapie von Krebs hält Ausbreitung verlangsamt sich ihr Wachstum oder zerstört Krebszellen, die auf andere Teile des Körpers ausgebreitet haben.

Palliativmedizin
Wenn Chemotherapie schrumpft Tumoren, die zu Schmerzen oder Druck sind. Manchmal wird eine Chemotherapie als einzige Behandlung von Krebs eingesetzt. Doch immer häufiger werden Sie zusammen mit einer Chemotherapie erhalten, Chirurgie, Strahlentherapie oder biologischen Therapie.

Adjuvante Chemotherapie
Krebszellen, die nach einer Operation oder Bestrahlung bleiben darf. Dies wird als adjuvante Chemotherapie. Hilfe Strahlentherapie und biologische Therapie besser funktioniert. Krebszellen zerstören, die zurück gekommen sind (wiederkehrende Krebs) oder Ausbreitung auf andere Teile des Körpers (metastasierendem).

Neo adjuvante Chemotherapie
Chemotherapie kann ein Tumor kleiner zu machen vor der Operation oder Strahlentherapie. Dies wird als neo adjuvante Chemotherapie.

Welche Chemotherapie zu verwenden
Wie funktioniert mein Arzt entscheiden, welche Chemotherapie zu benutzen? Diese Wahl hängt von der Art des Krebses Sie haben. Einige Arten der Chemotherapie Medikamente sind für viele Arten von Krebs eingesetzt werden. Andere Drogen werden für nur ein oder zwei Arten von Krebs.

Egal, ob Sie noch andere gesundheitliche Probleme wie Diabetes oder Herzkrankheiten
Sie können während der Chemotherapie einen Krankenhausaufenthalt zu erhalten, zu Hause oder in einer Arztpraxis, Klinik oder Ambulanz im Krankenhaus (was bedeutet, Sie müssen nicht über Nacht zu bleiben). Egal wo Sie gehen für eine Chemotherapie, wird Ihr Arzt und eine Krankenschwester für Nebenwirkungen beobachten und stellen alle benötigten Medikamenten Veränderungen.

Behandlungsschemata für die Chemotherapie sehr unterschiedlich. Wie oft und wie lange Sie bekommen, hängt von einer Chemotherapie, welche Art von Krebs und wie fortgeschritten er ist. Möglicherweise erhalten Sie in Zyklen Chemotherapie. Ein Zyklus ist eine Zeit der Chemotherapie durch eine Ruhepause gefolgt. Zum Beispiel, erhalten Sie möglicherweise eine Woche der Chemotherapie, gefolgt von drei Wochen Pause. Diese vier Wochen bilden einen Zyklus. Die Ruhezeit gibt Ihrem Körper eine Chance, neue, gesunde Zellen zu bauen


Bakterielle Infektionen der Haut

Die Haut ist ein bemerkenswert gute Barriere gegen bakterielle Infektionen. Obwohl viele Bakterien in Berührung kommen oder auf der Haut befinden, werden sie normalerweise nicht in der Lage, eine Infektion zu etablieren. Bei bakteriellen Hautinfektionen auftreten, können sie in der Größe von einem kleinen Ort, um die gesamte Körperoberfläche Bereich.

Die bakterielle Infektionen der Haut werden durch die Anwesenheit und das Wachstum von Mikroorganismen, die Schäden verursacht Wirtsgewebe. Das Ausmaß der Infektion in der Regel durch wie viele Organismen vorhanden sind und die Giftstoffe sie Freisetzung bestimmt. Es gibt viele Bakterienarten können nicht die Krankheiten verursachen. Viele Bakterienarten spielen sogar vorteilhaft Rollen Herstellung von Antibiotika und Lebensmittel. Unsere Körper sind mit kommensalen Bakterien, aus denen die normale Flora, aber einige Arten von Bakterien Haut schädlich sein kann abgedeckt.

Es gibt zwei wichtige Bakterien, die bekanntermaßen Hautinfektion verursachen. Dazu zählen bakterielle Spezies Staphylococcus und Streptococcus. Diese Bakterien neigen dazu, die normale Flora der Haut bilden. Sie gewinnen den Eintritt in den Körper durch die Löcher, Kratzer und Verätzungen. Hier sind einige Hautkrankheiten, die durch Bakterien verursacht.

Cellulitis
Eine tiefe bakterielle Infektion der Haut im Gesicht, Arme und Beine auftritt, ist Zellulitis. Diese Infektion wird von verschiedenen Streptococcus Spezies, die Gewinne Eintrag durch verletzte Haut oder Wunde verursacht. Viele Male Tierbisse, Mensch beißt und Wasser Verletzungen können auch dazu führen, diese Infektion. Diese bakterielle Infektion der Haut Symptome der Haut, Schmerzen auf der Haut, Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Schwellungen.

Scharlach
Scharlach ist eine häufige Infektionskrankheiten Hautausschlag bei Kindern. Diese Infektion wird mit Streptococcus zugeordnet. Der Ausschlag erscheint wie Sandpapier und besteht aus vielen kleinen roten Beulen. Die Bakterien produziert Giftstoffe, die in die Blutbahn freigesetzt werden, was zu einem Ausschlag auf der Haut. Dieser Ausschlag erscheint auf dem Nacken, Stirn, Wangen, Brust und Arme.

Impetigo
Diese Infektion wird durch eine Gruppe von Läsionen, die mit einem roten Grund gekennzeichnet. Diese Läsionen bilden Kruste, eine bräunliche, Honig Farbe haben. Dies ist eine sehr ansteckende bakterielle Hautinfektion, die sich leicht verbreiten kann. Impetigo tritt auf dem Gesicht, Hals, Arme und Beine. Es erscheint ein kleines Bläschen Flüssigkeit gefüllt, die Brüche und Formen Kruste. Die Läsionen können in verschiedenen Größen, Formen und man kann von geschwollenen Lymphknoten leiden.

Folliculitis
Die Infektion der Haarfollikel ist als Follikulitis genannt. Die infizierte Haarfollikel sieht aus wie eine kleine, gelbe Pusteln. Es kann vorkommen, durch chronische Reibung auf der Haut, Chemikalien, Trauma, übermäßiges Schwitzen oder Wasser ausgesetzt werden.

Furunkel
Furunkel ist eine umfangreiche Infektion der Talgdrüsen. Diese bakterielle Infektion der Haut tritt auf dem Gesicht, Hals, Achselhöhlen und an den Oberschenkeln. Es wird als eine kleine, zarte, rote Knötchen, die bald wird sehr schmerzhaft erscheinen. Die Furunkel platzen und Drain Eiter nach ein paar Tagen der Erscheinung.

Manche Menschen sind besonders gefährdet Auftraggeber der bakteriellen Hautinfektionen. Zum Beispiel sind Menschen mit Diabetes wahrscheinlich schlechte Durchblutung, besonders der Hände und Füße, und das hohe Niveau des Zuckers im Blut verringern die Fähigkeit der weißen Blutkörperchen, Infektionen zu bekämpfen. Menschen mit AIDS und anderen Erkrankungen des Immunsystems und die Chemotherapie haben ein höheres Risiko als auch, weil sie ein geschwächtes Immunsystem haben. Haut, die entzündet oder beschädigt wird durch Sonnenbrand, Kratzern oder anderen Trauma eher infiziert werden.


Die Wirkungen von Alkohol auf der Haut

Es besteht eine direkte Korrelation zwischen dem Verzehr des übermäßigen Alkohol-und Hautproblemen. Einige andere Nebenwirkungen des Alkohols sind gesundheitliche Probleme wie Lebererkrankungen wie Hepatitis und Leberzirrhose. Zusammenfassend sind die Auswirkungen von Alkohol auf der Haut:

Leber und Haut
Einer der Auswirkungen von Alkohol auf der Haut wird die Leber wird schwach. Zu viel Alkohol schädigt die Leber, die das Organ, das sehr an den Körper von Alkohol und anderen Giften zu befreien funktioniert. Wenn die Leber beschädigt ist, sind Giftstoffe nicht richtig aus dem Körper entfernt. Giftstoffe im Körper verbleibenden aufgrund der Alkoholmissbrauch, sind schädlich für den Körper und schließlich die Haut schädigen, die sich als ungesund, fleckig, schlecht aussehende Haut.

Akne
Wenn Ihre Leber schwach wird, wie Sie Alkohol konsumieren in großen Mengen weiter, wie es zu Überstunden, um den Körper von allen Giften, die Alkohol enthält los ist. Wenn Ihr Körper übermäßige Giftstoffe, die nicht einfach freigegeben hat, kann es bei Akne Ergebnis über den ganzen Körper. Die Schwächung der Leber verursacht nicht nur Akne kann aber auch in einer Reihe anderer Haut und gesundheitlichen Problemen führen.

Rote Haut und fleckige Haut
Alkohol erweitert die Blutgefäße in der Haut jedes Mal eine Person trinkt. Die Blutgefäße weiter vergrößert werden, bis sie ihre Qualität oder Ton, und eine dauerhafte Rötung verlieren auf dem Gesicht erscheinen. Wenn eine Person leidet unter einer Bedingung genannt, Akne rosacea, trinken zu viel Alkohol diesen Zustand irritiert.

Rosacea
Rosacea ist eine Bedingung, von rosa Flecken im Gesicht, defekte Blutgefäße, Akne wie Beulen gekennzeichnet, und rote Augen können nur durch übermäßigen Alkoholkonsum verschlechtert. Viele Menschen neigen dazu, fair aus diesem Zustand leiden, und es kann nicht heilen, solange zu viel Alkohol konsumiert wird.

Haut trocken und Hautfalten
Alkohol verursacht auch Austrocknung, die wiederum macht die Haut trocken. Wenn Sie bereits leiden unter trockener Haut wie Ekzeme und Schuppenflechte, kann trinken sie weiter verschlechtern. In der Tat werden alle Mittel gegen diese Bedingungen durch den Konsum von Alkohol verhindert werden. Hautfalten können nach einer längeren Periode der Alkoholmissbrauch auftreten, weil das Wasser im Körper und die Haut ständig verdampft wird. Dies geschieht, weil Alkohol ist eine leistungsfähige Entwässerung Substanz.

Zu viel Alkohol verbraucht das Reservoir von Vitaminen im Körper, vor allem Vitamin A und Vitamin C. Sowohl Vitamin A und Vitamin C sind sehr wichtig Antioxidans Vitamin, die Körper und die Gesundheit der Haut unterstützt.

Darüber hinaus sind einige schwere Trinker Erfahrung Magenkrebs, Blutungen, Geschwüre, Depressionen, Angst, Launenhaftigkeit und Magenbeschwerden. Wenn Alkohol in unverantwortlicher verbraucht wird, kann Herzinsuffizienz, Unfruchtbarkeit und Schäden an einer schwangeren Frau das Baby führen. Trinken zuviel führt auch zu Unterernährung, Entzündung der Bauchspeicheldrüse, Hautprobleme und Osteoporose


Mesotheliom und Lungenkrebs

Mesotheliom ist eine Form von Krebs in der Auskleidung der entweder die Lunge, den Bauch oder das Herz befindet. Diese Beläge sind dünne Schichten des Gewebes für die Orgel. Die Pleura wird das Gewebe für die Lungen und die Wand des Brustkorbs, die Kissen und schützt die Lungen. Das Bauchfell Linien der Bauchwand und umgibt die meisten Organe in der Bauchhöhle. Der Herzbeutel ist das umgebende Gewebe des Herzens.
Mesotheliom ist eine seltene, aber sehr schwere Krebserkrankung. Es gibt drei Arten von Mesotheliom über die Arten von Krebszellen beruht. Die häufigste Art ist epitheloiden und besteht aus 50-70% der gesamten Fälle und hat die beste Prognose. Der zweite Typ ist die sog. sarkomatoiden, besteht aus 10-20% der Fälle und Mesotheliom ist unberechenbar in der Natur. Die dritte Art von Mesotheliom heißt biphasisch, ist es eine Kombination der beiden anderen Typen und besteht aus 20-35% aller Fälle.
Die Mehrzahl dieser Fälle beginnen in der Brustwand (Pleuramesotheliom), ein paar Start in den Bauch (Peritoneal-Mesotheliom) und sehr selten sind die Fälle, beginnend in der Verkleidung rund um das Herz (Perikard-Mesotheliom).
Die Pleura ist eine dünne Auskleidung von Mesothelzellen. Es gibt zwei pleuras in der Brust, der Pleura parietalis und Pleura visceralis. Die Pleura parietalis Linien der Brustwand einschließlich der Innenseite der Rippen, Zwerchfell und Herzbeutel. Die viszerale Pleura deckt die Lungen und Filter Flüssigkeit in und aus der Brust. Wenn die Pleura wird Krankheiten ist es nicht auf die Beseitigung von Flüssigkeit aus der Brust in Folge Pleuraerguss oder zu viel Flüssigkeit in der Brust wirksam.
Mesotheliom ist meist die Folge einer Exposition gegenüber Asbest. Die meisten Leute, mit Mesotheliom diagnostiziert werden müssen, wo sie Arbeitsplätze Asbestfasern eingeatmet hatte. Es kann bis zu 60 Jahre ab dem Zeitpunkt der Asbestexposition bis Mesotheliom entwickelt.
Obwohl selten, ist Mesotheliom eine schwere Form von Krebs, die oft im fortgeschrittenen Stadium, wenn eine Diagnose gestellt wird. Im allgemeinen Prognose für Mesotheliom Patienten ist schlecht, aber einige Patienten leben mit der Krankheit für eine lange Zeit. Wie bereits erwähnt, hat die Art der Mesotheliom einen Einfluss auf die Prognose, sowie das Alter des Patienten, wie viel Tumor entwickelt hat und wenn die Behandlung gemacht. Es gibt viele Variablen in die Bewertung ein Mesotheliom Fall sind, können so nur die Patienten, Arzt die beste Behandlung zu bestimmen und mögliche Prognose auf individueller Basis.
Pleuramesotheliom und Lungenkrebs sind beide schwere Krankheiten, aber sie sind nicht dasselbe. Pleuramesotheliom – manchmal auch als “Asbest Lungenkrebs” – ist wirklich nicht eine Form von Lungenkrebs, weil sie nicht in das Gewebe der Lunge zu entwickeln gilt. Stattdessen ist es ein Krebs der Auskleidung der Lunge umgibt.
Mesotheliome und Lungenkrebs
Mesotheliom ist fast ausschließlich durch Asbestexposition verursacht. Es gilt als eine Krankheit, für die Asbest-Exposition, dh, wenn Sie Mesotheliom haben, kann davon ausgegangen werden, dass Sie durch Asbest hatte an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben bedeutet. Rauchen verursacht nicht Mesotheliom. Lungenkrebs durch Asbestexposition verursacht werden, es kann auch durch das Rauchen verursacht werden. In der Tat hat jemand raucht und die Asbest ausgesetzt war ein viel höheres Risiko an Lungenkrebs.


Was ist Mesotheliom

Tumoren des Mesothel kann gutartig oder sie können Krebs. Ein Krebsgeschwür der mesothelium heißt ein malignes Mesotheliom, aber das ist oft nur verkürzt Mesotheliom.
Mesotheliom ist, dass Krebs in den Zellen dieser Zeile beginnt bestimmte Teile des Körpers, besonders der Brust, Bauch und Herz. Die Auskleidung von diesen Zellen gebildet wird als Mesothel. Diese Zellen schützen Organe, indem sie eine spezielle Flüssigkeit, die den Organen zu bewegen ermöglicht. Zum Beispiel macht es einfacher diese Flüssigkeit für die Lungen, um während der Atmung bewegen.
Mesotheliom ist eine seltene Form von Krebs, die am häufigsten ergibt sich aus den Zellen, welche die Säcke in der Brust (Pleura) oder den Bauchraum (Peritoneum). Pleuramesotheliom ist die häufigste Form, oft mit Symptomen im Brustbereich. Peritoneal-Mesotheliom ist weit weniger verbreitet. Dies kann die Organe im Unterleib, und ihre Symptome sind zu diesem Bereich des Körpers verbunden, das heißt, abdominale Schwellungen, Übelkeit, Erbrechen und Darmverschluss. Die seltenste Form der Mesotheliom Perikardhöhle Mesotheliom, die Herzbeutels beinhaltet.
Es gibt zwei wichtige Zelltypen Mesotheliom, Epithel-und sarkomatoiden. Manchmal diesen beiden Zelltypen vorhanden sein können. Die sarkomatoiden Typ ist seltener und tritt nur in etwa 15% der Fälle, es deutet eine schlechtere Prognose. In sehr seltenen Fällen kann Mesotheliom von gutartigen, nicht-malignen Zellen stammen.
Es gibt 3 Haupttypen von Mesotheliomen, wie die Zellen unter dem Mikroskop basiert.

• epitheloiden: Dies ist der häufigste Typ. Es neigt dazu, eine bessere Aussichten als die anderen Typen haben.
• sarkomatoiden: Über 1 oder 2 von 10 Mesotheliomen sind von diesem Typ.
• gemischt: Dieser Typ hat die Eigenschaften der 2 Arten vor. Über 3 oder 4 von 10 Mesotheliomen sind die gemischten Typ.

Was sind die Ursachen Mesotheliom?
Die meisten Menschen mit malignen Mesotheliom haben auf die Arbeitsplätze, wo sie atmeten Asbest gearbeitet. Üblicherweise wird dabei Männer über 40 Jahre alt. Andere haben auf Asbest in einem Haushalt, Umwelt ausgesetzt, oft ohne es zu wissen. Über 3 von 4 Mesotheliomen Start in den Brustraum. Diese sind Pleuramesotheliom genannt. Weitere 10% -20% in den Bauch zu beginnen. Diese sind peritoneale Mesotheliome genannt. Diejenigen, beginnend um das Herz sind sehr selten. Dieser Krebs kann auch in das Gewebe um die Hoden zu starten, aber das ist auch sehr selten.


Die Symptome der Mesotheliom

Leider gibt es praktisch keine Frühsymptome von Mesotheliom, weshalb die Erkrankung häufig ist, in einem späten Stadium der Entwicklung diagnostiziert. Der Krebs kann Jahrzehnte dauern, bis in den Körper und die Symptome entwickeln, entstehen nicht erst nach dem Krebs vorhanden ist. Viele Patienten sind sich der Schweregrad der Erkrankung seit Mesotheliom Symptome ähneln in der Regel weniger Symptome schwerer Krankheiten.
Die meisten Anwesenden mit Beschwerden über Kurzatmigkeit. Sie können auch Beschwerden von Schmerzen in der Brust. Überraschenderweise ist diese Schmerzen oft nicht pleuritischen, das heißt, es nicht noch schlimmer mit tiefen Atemzügen. Dies ist überraschend, dass in der Pleura (Außenfläche der Lunge) beteiligt ist oft bei dieser Krankheit, und die meisten anderen Erkrankungen der Pleura sind oft mit pleuritischen Schmerzen (Schmerzen verbunden, dass verschlechtert sich mit tiefer Atmung). Die Patienten können auch asymptomatisch sein, mit der Krankheit, die durch körperliche Untersuchung oder eine anormale Röntgen-Thorax entdeckt. Hier ist die Liste von Mesotheliom Symptome umfassen:
• Persistent Husten trocken oder rau
• Bluthusten
• Schluckbeschwerden
• Nachtschweiß oder Fieber
• Unerklärliche Gewichtsabnahme von 10 Prozent oder mehr
• Müdigkeit
• Anhaltende Schmerzen in der Brust oder Rippenbereich oder Schmerzen beim Atmen
• Kurzatmigkeit, das auftritt, auch wenn in Ruhe
• Das Auftreten von Klumpen unter der Haut auf der Brust

Wenn Sie irgendwelche dieser Symptome haben, sollten Sie Ihren Arzt informieren und haben es so bald wie möglich überprüft. Wenn Sie eine Geschichte der Asbestexposition ist es am besten sofort einen Arzt aufsuchen. Informieren Sie Ihren Arzt früherer Asbestexposition können sie auf die Möglichkeit einer asbestbedingten Erkrankungen alert wie Mesotheliom. Ein Patient mit Mesotheliom oft zeigt Symptome von 15 bis 50 Jahre nach der ersten Exposition gegen Asbest. Je früher die Krankheit ist, desto besser die Chancen erkannt werden, dass der Patient überleben wird.


Lungenkrebs stadium

Lungenkrebs stadium ist eine Einschätzung des Grades der Ausbreitung des Krebses von ihrer ursprünglichen Quelle. Staging beinhaltet Auswertung einer. Krebserkrankung seiner Größe und seinem Eindringen in das umliegende Gewebe, sowie das Vorhandensein oder Fehlen von Metastasen in den Lymphknoten oder anderen Organen. Lungenkrebs stadium ist für die Bestimmung, wie eine bestimmte Krebserkrankungen behandelt werden sollten wichtig, da Lungen-Krebs-Therapien zu bestimmten Phasen ausgerichtet sind. Lungenkrebs stadium von einem Krebs ist auch bei der Schätzung die Prognose von einem bestimmten Patienten kritisch, mit einer höheren Stufe Krebserkrankungen in der Regel mit einer schlechteren Prognose als niedrigere Stufe Krebsarten.
Ärzte können mehrere Tests, um genau zu Lungenkrebs Staging, einschließlich Labor Tests, Röntgen, CT, Knochenszintigraphie, MRT-Aufnahmen verwenden, und PET-Scans. Abnorme Blutwerte können Signal die Anwesenheit von Metastasen in Knochen oder Leber, und radiologischen Verfahren können die Größe eines Krebs sowie ihre Verbreitung.
Nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom sind von I bis IV in der Reihenfolge ihrer Schwere inszeniert:
    * In der stadium ist der Krebs die Lunge beschränkt.
    * In den stadium II und III, ist der Krebs auf die Brust beschränkt
    * Stadium IV Der Krebs hat sich von der Brust auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.
Kleinzelliges Bronchialkarzinom sind inszeniert mit einem zweistufigen System:
    * Begrenzt bezieht sich auf Krebs, der seinen Ursprung im Bereich der Brust beschränkt ist.
    * In umfangreichen stadium der Krebs hat sich über die Brust auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

Lungenkrebs stadium 4Lebenserwartung
Vielleicht die häufigste Frage, die mich fragte “Was ist der Lungenkrebs stadium Lebenserwartung?” Der Patient, der auf Stufe 4 Lungenkrebs mit nur ca. 8 Monate. Der Anteil der Menschen, die voraussichtlich 5 Jahre nach einer Diagnose des Lungenkrebs stadium ist leider weniger als 10% am Leben sind.
Eine letzte Sache zu erinnern, ist es sehr wichtig, im Auge zu behalten. Wie wir wissen, Lungenkrebs stadium nicht heilbar ist, ist es behandelbar. Diese Behandlungen können nicht nur das Überleben verbessern, sondern helfen, mit den Symptomen von Lungenkrebs sowie. Mehrere Behandlungen sind derzeit in klinischen Studien untersucht, und die Hoffnung, dass die Lebenserwartung von Lungenkrebs in Zukunft zu verbessern.


Wie um zu verhindern Lungenkrebs

Lungenkrebs ist die häufigste Ursache für Todesfälle durch Krebs in der Welt. Lungenkrebs Prävention lassen sich oft mit bekannten Risikofaktoren für die Krankheit in Verbindung gebracht werden. Viele Risikofaktoren kann geändert werden, aber nicht alle können vermieden werden.
Beendigung des Rauchens ist die wichtigste Maßnahme, dass Lungenkrebs verhindern kann. Viele Produkte, wie zB Nikotin-Kaugummi, Nikotin-Sprays oder Nikotin-Inhalatoren, kann hilfreich sein, Menschen, die versuchen mit dem Rauchen aufzuhören. So stoppen Sie das Rauchen Gewohnheit kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Während der Vorbereitung selbst zu beenden, um wieder auf die Anzahl der Zigaretten rauchen Sie pro Tag. Wenn Sie leben oder arbeiten mit Rauchern, sie ermutigen, zu beenden und bitten sie, nicht um dich herum rauchen, Ihnen helfen, Lungenkrebs zu verhindern.
Mit einem Heim Radon Testkit identifizieren können und damit Korrektur der erhöhte Radonkonzentrationen in der Heimat. Methoden zur frühzeitigen Erkennung von Krebserkrankungen ermöglichen wie die low-dose Spiral-CT, kann auch der Wert in der Identifikation von kleinen Krebsen, die durch chirurgische Resektion geheilt werden kann und verhindert immer weit verbreitet ist, unheilbar, metastasiertem Krebs.
Es gibt noch andere Ursachen für Lungenkrebs in der Umwelt, insbesondere am Arbeitsplatz, umfassen Asbest, Radon, Arsen, Chrom, Nickel, Teer und Ruß. Die Luftverschmutzung kann auch das Risiko für Lungenkrebs. Studien zeigen, dass Lungenkrebs Preise höher sind, in Städten mit einem höheren Niveau der Luftverschmutzung. Wenn Sie Krebs erregenden Chemikalien am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um ein Einatmen zu begrenzen.
Studien zeigen, dass eine Ernährung reich an Obst, Gemüse und eventuell, möglicherweise geringer ist das Risiko an Lungenkrebs zu helfen, während die schweren Alkoholkonsum das Risiko für Lungenkrebs erhöhen kann. Obst und Gemüse sind reich an Antioxidantien und Flavonoide. Antioxidantien und Flavonoide schützen den Zell-DNA und die Reparatur geschädigter Zellen.


Lungenkrebs Heilungschancen

Die lungenkrebs heilungschancen bezieht sich auf die Verlängerung des Lebens zu überleben. Die Überlebensraten sind für nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, weil Fortschritte in der Kombination Strahlung und chemotherapie bei lungenkrebs. Mit der Behandlung können 14% der Patienten haben eine 5 Jahre Überlebensrate, eine hohe Leistung bei Lungenkrebs Begriffe. Leider werden die meisten Patienten innerhalb von 12 bis 18 Monate nach Diagnosestellung sterben.
Die Lungenkrebs heilungschancen ist der Krebs auf denen eingezeichnet ist abhängig von der Größe des Tumors, das Vorhandensein von Symptomen, die Art von Lungenkrebs, und der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten.
Lungenkrebs lebenserwartung höher sind, je früher die Krebserkrankung diagnostiziert. Kleinzelligem Lungenkrebs hat die meisten aggressiven Wachstums aller Lungenkrebsfälle, mit einer medianen Überlebenszeit von nur zwei Minuten vor vier Monate nach der Diagnose, wenn unbehandelt, die Hälfte aller Patienten verstorben.
Chemo-und Strahlentherapie zu behandeln ist der Lungenkrebs eingesetzt. Die Operation Methode hat keinen Einfluss auf das Überleben. Da Lungenkrebs breitet sich rasch aus und ist in der Regel zum Zeitpunkt der Diagnose verbreitet, Methoden wie chirurgische Entfernung oder lokale Strahlentherapie sind weniger wirksam bei der Behandlung dieser Art von Lungenkrebs. Wann ist eine chemotherapie bei lungenkrebs allein oder in Kombination mit anderen Methoden verwendet werden, die Überlebenszeit um vier-bis Fünffache erhöhen. Jedoch nur 5% -10% sind noch lebendig fünf Jahre nach der Diagnose.
Die Lungenkrebs heilungschancen ist gering, wenn mit einigen anderen Krebsarten verglichen. Überlebensraten bei Krebs, bei Lungenkrebs sind in der Regel niedriger als bei den meisten Krebsarten, mit einem insgesamt fünf-Jahres-Überlebensrate für Lungenkrebs von ca. 16% gegenüber 65% für Darmkrebs, 89% für Brustkrebs und über 99% für Prostatakrebs.
Es ist kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf alternative Behandlungen Dreh-und Wechsel zu einem Krebs-Diät als letzten Ausweg. Ein wesentlicher Bestandteil der alternativen Medizin liegt in dem, was Sie essen. Die Idee ist, aufhören zu essen schädlicher Lebensmittel, und beginnen, Anti-Krebs-Lebensmittel konsumieren. Abgesehen von Krebs Ernährung, aktiven Lebensstil, Raucherentwöhnung und leben in einer rauchfreien Umgebung und Asbest frei wird wesentlich für Krebs-Patienten, um das Überleben zu erhöhen.