Mesotheliom und Lungenkrebs

Mesotheliom ist eine Form von Krebs in der Auskleidung der entweder die Lunge, den Bauch oder das Herz befindet. Diese Beläge sind dünne Schichten des Gewebes für die Orgel. Die Pleura wird das Gewebe für die Lungen und die Wand des Brustkorbs, die Kissen und schützt die Lungen. Das Bauchfell Linien der Bauchwand und umgibt die meisten Organe in der Bauchhöhle. Der Herzbeutel ist das umgebende Gewebe des Herzens.
Mesotheliom ist eine seltene, aber sehr schwere Krebserkrankung. Es gibt drei Arten von Mesotheliom über die Arten von Krebszellen beruht. Die häufigste Art ist epitheloiden und besteht aus 50-70% der gesamten Fälle und hat die beste Prognose. Der zweite Typ ist die sog. sarkomatoiden, besteht aus 10-20% der Fälle und Mesotheliom ist unberechenbar in der Natur. Die dritte Art von Mesotheliom heißt biphasisch, ist es eine Kombination der beiden anderen Typen und besteht aus 20-35% aller Fälle.
Die Mehrzahl dieser Fälle beginnen in der Brustwand (Pleuramesotheliom), ein paar Start in den Bauch (Peritoneal-Mesotheliom) und sehr selten sind die Fälle, beginnend in der Verkleidung rund um das Herz (Perikard-Mesotheliom).
Die Pleura ist eine dünne Auskleidung von Mesothelzellen. Es gibt zwei pleuras in der Brust, der Pleura parietalis und Pleura visceralis. Die Pleura parietalis Linien der Brustwand einschließlich der Innenseite der Rippen, Zwerchfell und Herzbeutel. Die viszerale Pleura deckt die Lungen und Filter Flüssigkeit in und aus der Brust. Wenn die Pleura wird Krankheiten ist es nicht auf die Beseitigung von Flüssigkeit aus der Brust in Folge Pleuraerguss oder zu viel Flüssigkeit in der Brust wirksam.
Mesotheliom ist meist die Folge einer Exposition gegenüber Asbest. Die meisten Leute, mit Mesotheliom diagnostiziert werden müssen, wo sie Arbeitsplätze Asbestfasern eingeatmet hatte. Es kann bis zu 60 Jahre ab dem Zeitpunkt der Asbestexposition bis Mesotheliom entwickelt.
Obwohl selten, ist Mesotheliom eine schwere Form von Krebs, die oft im fortgeschrittenen Stadium, wenn eine Diagnose gestellt wird. Im allgemeinen Prognose für Mesotheliom Patienten ist schlecht, aber einige Patienten leben mit der Krankheit für eine lange Zeit. Wie bereits erwähnt, hat die Art der Mesotheliom einen Einfluss auf die Prognose, sowie das Alter des Patienten, wie viel Tumor entwickelt hat und wenn die Behandlung gemacht. Es gibt viele Variablen in die Bewertung ein Mesotheliom Fall sind, können so nur die Patienten, Arzt die beste Behandlung zu bestimmen und mögliche Prognose auf individueller Basis.
Pleuramesotheliom und Lungenkrebs sind beide schwere Krankheiten, aber sie sind nicht dasselbe. Pleuramesotheliom – manchmal auch als “Asbest Lungenkrebs” – ist wirklich nicht eine Form von Lungenkrebs, weil sie nicht in das Gewebe der Lunge zu entwickeln gilt. Stattdessen ist es ein Krebs der Auskleidung der Lunge umgibt.
Mesotheliome und Lungenkrebs
Mesotheliom ist fast ausschließlich durch Asbestexposition verursacht. Es gilt als eine Krankheit, für die Asbest-Exposition, dh, wenn Sie Mesotheliom haben, kann davon ausgegangen werden, dass Sie durch Asbest hatte an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben bedeutet. Rauchen verursacht nicht Mesotheliom. Lungenkrebs durch Asbestexposition verursacht werden, es kann auch durch das Rauchen verursacht werden. In der Tat hat jemand raucht und die Asbest ausgesetzt war ein viel höheres Risiko an Lungenkrebs.

, , mesotheliom