Malignes Mesotheliom

Malignes Mesotheliom ist eine seltene Form von Krebs, dass die Mesothelzellen der serösen Häute im Körper beeinflusst. Mesothel ist die schützende Gewebe, das die Brusthöhle, Bauchhöhle und der Hohlraum um das Herz herum erstreckt und produziert auch eine besondere Schmierflüssigkeit, dass die inneren Organe des Körpers zu bewegen können.

Malignes Mesotheliom kann als Krebs der Mesothelzellen die abnorme geworden und beginnen Division ohne jede Ordnung definiert werden. Mehrheit der Mesotheliom-Patienten haben eine Vorgeschichte von Asbest.

Typen von malignen Mesotheliom
Malignes Mesotheliom Mesotheliom oder einfach lassen sich in 3 Haupttypen unterteilt werden, nämlich
– Epitheloiden
– Sarcomatoid
– Mixed / biphasischen

Von diesen ist epitheloiden die häufigste (50% bis 70% der Fälle) und hat die besten Heilungschancen. Sarcomatoid Art ist in 7% bis 20% der Fälle während gemischt / biphasischen Typ gesehen ist in 20% bis 35% der Fälle beobachtet.

Etwa, stammt 75% der gesamten Fälle von Mesotheliom in der Brusthöhle (Pleura) und wird als Pleuramesotheliom bekannt. Der Krebs, die die Auskleidung des Abdomen (Peritoneum) ist die Peritoneal-Mesotheliom genannt und zum Nachteil der “sac wie” Raum um das Herz (Perikardhöhle) heißt die Perikardhöhle Mesotheliom. Mesotheliom manchmal wirkt sich auch auf die Deckschicht der Hoden. Allerdings sind die letzten zwei Arten von Fällen sehr selten.

  • mesothelzellen