Informationen uber Lungenkrebs

Sie müssen über Informationen über Lungenkrebs vor Ende wissen. Lungenkrebs ist eine Krankheit, die in das Gewebe der Lunge beginnt. Die Lungen sind schwammartige Organe, die Teil der Atemwege. Während Atmung tritt Luft in den Mund oder Nasengang und fährt auf der Luftröhre. Die Luftröhre teilt sich in zwei Gruppen von Bronchien, die links und rechte Lunge führen. Die Bronchien verzweigen sich in immer kleinere Röhren, die schließlich Ende in kleinen Ballon-wie Säcke als Alveolen bekannt. Die Alveolen sind, wo Sauerstoff, Kohlendioxid und andere Stoffe zwischen der Lunge und den Blutkreislauf ausgetauscht werden.

Zigarettenrauchen und anhaltende Exposition gegenüber bestimmten Substanzen in der Luft sind weithin verstanden und akzeptiert Ursachen von Lungenkrebs. Trotz dieses Wissens gibt es noch bewirkt, die nicht vollständig verstanden sind.

Die häufigsten Symptome der primären Lungenkrebs sind eine anhaltende Verschlechterung oder Husten, Husten von Schleim, dass Blut in sich hat, wiederholt Lungenentzündungen, die nicht auf Antibiotika reagieren, Gesichts-und / oder Schwellung am Hals, Atemnot, Schmerzen beim Husten oder Atembeschwerden, ein heisere Stimme, Appetitlosigkeit oder unerklärlicher Gewichtsverlust und extreme Müdigkeit oder Erschöpfung

Diese Symptome können durch andere Bedingungen als Krebs verursacht werden. Die überwiegende Mehrheit der Lungenkrebsfälle fallen in eine von zwei verschiedenen Kategorien gehören:

Non-Small Cell Lungenkrebs ist die häufigste Form von Lungenkrebs, was bis fast 85% aller Fälle. Diese Art von Lungenkrebs wächst und breitet sich langsamer als kleinzelligem Lungenkrebs. Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs ist in drei verschiedene Unterkategorien aufgeteilt. Plattenepithelkarzinom entsteht in der dünnen, flachen Zellen, die die Passagen der Atemwege. Adenokarzinom beginnt in den Zellen, die Auskleidung der Lungen bilden. Große Karzinome bilden eine Gruppe von Krebserkrankungen, die große und abnorme sehen unter dem Mikroskop.

Small Cell Lung Cancer macht fast 20% aller Lungenkrebsfälle. Es ist mit Krebszellen findet in der Größe kleiner als die meisten anderen Krebszellen. Diese Zellen sind klein, aber sie können schnell reproduzieren zu großen Tumoren zu bilden. Ihre Größe und schnellen Rate der Fortpflanzung erlaubt es ihnen, in die Lymphknoten und andere Organe des Körpers ausgebreitet hat. Diese Art von Lungenkrebs ist fast immer durch Rauchen oder Passivrauchen verursacht.

Der beste Weg für Lungenkrebs Prävention ist es, nicht rauchen und für Menschen, die dies verhindern. Wenn Sie bereits rauchen, sollten Sie aufhören. Sie sollten auch vermeiden Atmung in anderer Leute rauchen. Informieren Sie sich über krebserregende Chemikalien, die Sie bei der Arbeit ausgesetzt sein können und geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen. Wenn Sie in einer Gegend leben, wo natürliche Uranvorkommen in der Soil-Release Radongas, betrachten Prüfung Radonkonzentrationen in Ihrem Haus. Dennoch wollen einige Leute, die Lungenkrebs bekommen keine offensichtliche Risikofaktoren. Obwohl wir wissen, wie man mehr als 80% der Fälle von Lungenkrebs, zu diesem Zeitpunkt wissen wir nicht, wie man sie alle verhindern zu verhindern.