bestellen Forskolin

Forskolin und Diabetes, ist für diese Ergänzung nehmen speichern

Wenn Sie sind zuckerkrank und Forskolin konsumieren wollen? Forskolin und Diabetes, wird es nicht empfohlen. Warum? Lesen Sie den Artikel unten, um mehr, zu erfahren, warum Menschen mit Diabetes nicht geraten, Forskolin Diätpille zu verbrauchen.

Forskolin ist eine Pflanze, die aus der Familie der Lippenblütler Pflanzen kommt, die in asiatischen Ländern wie Indien zu finden. Forskolin wurde seit Hunderten von Jahren von den Indianern als traditionelle Medizin eingesetzt. Forskolin glaubte, um ein Enzym zu aktivieren, das viele Funktionen der Zelle hat.

Forskolin für gesundheitliche Vorteile

  • effektiv Gewicht zu verlieren.
  • Hilfe Heilung Asthma.
  • Manche Leute glauben, dass Forskolin Glaukom Behandlung helfen kann.
  • Verbessert die Herzfunktion.

Empfohlene Dosierung von Forskolin

  • untersuchen ein Etikett auf der Flasche Forskolin. Forskolin normale Dosis beträgt 20 Mg pro Tag.
  • Die optimale Dosierung beträgt 2 Kapseln täglich. Nehmen Sie Forskolin nach der empfohlenen Dosierung. Belegen keine Forskolin überschreiten die empfohlene Dosis.
  • Essen Forskolin etwa 15-20 Minuten vor der Hauptmahlzeit.

Forskolin und Diabetes-Patienten

-Patienten, die eine von Diabetes Geschichte werden nicht geraten, Forskolin Diätpille zu verbrauchen. Wenn Sie eine Geschichte von Diabetes haben oder zuckerkrank sind sollten Sie diese Pille vermeiden, da die Blutfettwerte möglicherweise erhöhen könnte.

Forskolin und Magensäure

jemanden, der eine Geschichte der Ulkus-Krankheit oder andere Magen-Darm-Probleme hat sollte nicht Forskolin ergänzen, es sei denn, verbraucht Forskolin unter der Aufsicht eines Arztes.

Forskolin und schwangere Frauen

für die Schwangeren und stillenden sollte Forskolin Zuschlag vermeiden, weil es ist verbunden mit der Entwicklung des Fötus und die potentiellen Risiken, die bei Säuglingen entstehen werden.

Negative Wirkungen von Forskolin

bis jetzt gibt es kein Bericht über negative Wirkungen von Forskolin. Häufige negative Auswirkungen sind Durchfall, Angst, Husten, Schlaflosigkeit, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und erhöhte Herzfrequenz. So dass keine negativen Effekte entstehen wenn Sie Forskolin verbrauchen, sollten Sie die empfohlene Dosierung folgen.

bestellen Forskolin
Forskolin