Fettleibigkeit Ursachen

Was verursacht hat und die Ursache dieser alarmierenden Anstieg von Fettleibigkeit. Medizinische Popularisierung einfach erklärt Fettleibigkeit als Folge des Verzehrs von zu viele Kalorien in Lebensmitteln und Ausgaben zu wenige Kalorien in Bewegung. Diese Erklärung hat einige intuitive Glaubwürdigkeit, aber es ist nicht klar, dass es ein solches Phänomen wie die kalorische Gleichgewicht.

Übergewicht entsteht, wenn eine Person mehr Kalorien, als er verbraucht oder sie verbrennt. Für viele Menschen ist dies läuft darauf hinaus, essen zu viel und bewegen sich zu wenig. Aber es gibt andere Faktoren, die ebenfalls eine Rolle spielen bei Adipositas.

Beigetragen
Die Ursachen für schwere Adipositas sind nicht bekannt. Es gibt viele Faktoren, die zur Entwicklung von Übergewicht auch genetische, erbliche, Umwelt-, Stoffwechsel-und Essstörungen beitragen. Es gibt auch bestimmte Erkrankungen, die bei Fettleibigkeit wie Einnahme von Steroiden und Hypothyreose führen kann.

Alter
Wenn man älter wird, verlangsamt sich die Fähigkeit Ihres Körpers auf Nahrung verstoffwechseln nach unten und Sie nicht so viele Kalorien benötigen, um Ihr Gewicht zu halten.

Geschlecht
Frauen neigen dazu, mehr Übergewicht als Männer. Männer haben einen höheren Grundumsatz als Frauen, Männer so mehr Kalorien zu ihrem Körpergewicht zu verlangen. Außerdem, wenn Frauen postmenopausalen werden, ihre Stoffwechselrate sinkt. Das ist zum Teil, warum viele Frauen Gewichtszunahme nach der Menopause.

Genetische Faktoren
Adipositas Forschung und zahlreiche wissenschaftliche Studien haben festgestellt, dass Ihre Gene eine wichtige Rolle spielen in Ihrem Tendenz zu Übergewicht zu gewinnen. Das Körpergewicht der adoptierten Kinder zeigen keine Korrelation mit dem Körpergewicht ihrer Adoptiveltern, die sie füttern und ihnen beizubringen, wie man essen. Ihr Gewicht wird über eine 80 Prozent Korrelation mit ihrer genetischen Eltern, die sie noch nie met.Identical Zwillinge, mit den gleichen Genen, zeigen eine deutlich höhere Ähnlichkeit der Körpergewichte als dies zweieiige Zwillinge, die verschiedene Gene haben.

Umweltfaktoren
Obwohl Gene ein wichtiger Faktor in vielen Fällen von Fettleibigkeit sind eine Person der Umgebung spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle. Umwelt-Faktoren gehören Lifestyle Verhaltensweisen wie, was eine Person isst und wie aktiv er oder sie ist.

Körperliche Aktivität
Aktive Einzelpersonen benötigen mehr Kalorien als weniger aktive Leute nach ihrem Gewicht zu halten. Darüber hinaus neigt körperliche Aktivität, um den Appetit bei fettleibigen Personen verringern und gleichzeitig die Fähigkeit des Körpers, vorzugsweise metabolisieren als Energiequelle Fett. Ein Großteil der Zunahme der Fettleibigkeit in den letzten 20 Jahren ist gedacht, um von der verringerten Höhe der täglichen körperlichen Aktivität geführt haben.

Psychologische Faktoren
Psychologische Faktoren beeinflussen auch Ernährungsgewohnheiten und Übergewicht. Viele Menschen essen in Reaktion auf negative Emotionen wie Langeweile, Trauer oder Wut. Während die meisten übergewichtigen Menschen nicht mehr psychische Störungen als Menschen haben ihr Normalgewicht haben etwa 30% der Menschen, die eine Behandlung für schwere Gewicht Probleme Schwierigkeiten mit Essattacken. Während einer Binge-eating Folge, essen die Menschen große Mengen von Lebensmitteln, während Gefühl, das sie nicht kontrollieren können, wie viel sie essen.

Krankheit
Obwohl nicht so häufig wie viele glauben, es gibt einige Krankheiten, die Übergewicht verursachen können. Dazu gehören Hormon Probleme wie eine Schilddrüsenunterfunktion (schlecht wirkende Schilddrüse verlangsamt den Stoffwechsel), Depression und einigen seltenen Erkrankungen des Gehirns, die zu übermäßiger Nahrungsaufnahme führen kann.

Medikamente
Bestimmte Medikamente wie Steroide und einige Antidepressiva, kann übermäßige Gewichtszunahme.

Kulturelle Faktoren
Eine individuelle kulturelle Hintergrund kann auch eine Rolle spielen in seinem oder ihrem Gewicht. Zum Beispiel, die nur für bestimmte Lebensmittel Kulturen, die mit viel Fett oder Salz zubereitet werden kann man das Gewicht-Verlust Bemühungen behindern. Ebenso kann Familienfeiern bietet große Mengen an Nahrung machen es schwierig, die Aufmerksamkeit auf gehörige Portion Steuerung und Portionsgrößen zu bezahlen.

Wissenschaft weiterhin nach Antworten und medizinische Behandlung von Fettleibigkeit suchen. Aber bis die Krankheit besser zu verstehen ist, wird die Kontrolle des Übergewichts etwas Patienten müssen ihr ganzes Leben lang arbeiten. Deshalb ist es sehr wichtig zu verstehen, dass alle aktuellen medizinischen Behandlungen für Übergewicht, einschließlich Gewichtsverlust Chirurgie, sollte nicht medizinische Heilmittel anzusehen ist. Vielmehr sind sie versucht, die Auswirkungen von Übergewicht zu reduzieren und der Linderung der schweren körperlichen, emotionalen und sozialen Folgen der Krankheit.

fettleibigkeit