Die Symptome der Mesotheliom

Leider gibt es praktisch keine Frühsymptome von Mesotheliom, weshalb die Erkrankung häufig ist, in einem späten Stadium der Entwicklung diagnostiziert. Der Krebs kann Jahrzehnte dauern, bis in den Körper und die Symptome entwickeln, entstehen nicht erst nach dem Krebs vorhanden ist. Viele Patienten sind sich der Schweregrad der Erkrankung seit Mesotheliom Symptome ähneln in der Regel weniger Symptome schwerer Krankheiten.
Die meisten Anwesenden mit Beschwerden über Kurzatmigkeit. Sie können auch Beschwerden von Schmerzen in der Brust. Überraschenderweise ist diese Schmerzen oft nicht pleuritischen, das heißt, es nicht noch schlimmer mit tiefen Atemzügen. Dies ist überraschend, dass in der Pleura (Außenfläche der Lunge) beteiligt ist oft bei dieser Krankheit, und die meisten anderen Erkrankungen der Pleura sind oft mit pleuritischen Schmerzen (Schmerzen verbunden, dass verschlechtert sich mit tiefer Atmung). Die Patienten können auch asymptomatisch sein, mit der Krankheit, die durch körperliche Untersuchung oder eine anormale Röntgen-Thorax entdeckt. Hier ist die Liste von Mesotheliom Symptome umfassen:
• Persistent Husten trocken oder rau
• Bluthusten
• Schluckbeschwerden
• Nachtschweiß oder Fieber
• Unerklärliche Gewichtsabnahme von 10 Prozent oder mehr
• Müdigkeit
• Anhaltende Schmerzen in der Brust oder Rippenbereich oder Schmerzen beim Atmen
• Kurzatmigkeit, das auftritt, auch wenn in Ruhe
• Das Auftreten von Klumpen unter der Haut auf der Brust

Wenn Sie irgendwelche dieser Symptome haben, sollten Sie Ihren Arzt informieren und haben es so bald wie möglich überprüft. Wenn Sie eine Geschichte der Asbestexposition ist es am besten sofort einen Arzt aufsuchen. Informieren Sie Ihren Arzt früherer Asbestexposition können sie auf die Möglichkeit einer asbestbedingten Erkrankungen alert wie Mesotheliom. Ein Patient mit Mesotheliom oft zeigt Symptome von 15 bis 50 Jahre nach der ersten Exposition gegen Asbest. Je früher die Krankheit ist, desto besser die Chancen erkannt werden, dass der Patient überleben wird.

, mesotheliom