Die Prostatakrebs Uberlebensraten

Prostatakrebs Überlebensraten geben den Prozentsatz der Menschen mit einer bestimmten Art und Stadium von Prostatakrebs, die die Krankheit überleben für eine bestimmte Zeit nach ihrer Diagnose. In den meisten Fällen beziehen sich Statistiken zu den 5-Jahres-Überlebensrate nach einer Prostatakrebs-Diagnose. Dies ist der Prozentsatz der Menschen, die lebendig sind 5 Jahre nach der Diagnose Prostatakrebs, ob sie nur wenige oder keine Zeichen oder Symptome von Prostatakrebs haben, sind frei von Krankheiten, oder sind mit der Behandlung.

Die gesamte Prostatakrebs Überlebensraten sind sehr hoch, wenn auf die meisten Krebsarten verglichen. Derzeit in den Vereinigten Staaten, nur 3% der Patienten erliegen der Krankheit. Die 5 Jahres-Überlebensrate bei Prostatakrebs ist 100%, die 10-Jahres-Überlebensrate beträgt 92% und die 15-Jahres-Überlebensrate beträgt 70%. Die hohe Prostatakrebs Überlebensraten sind in erster Linie, weil fast 91% der Fälle in den Vereinigten Staaten festgestellt werden, während der Krebs noch lokalisiert ist und in der Prostata oder in der näheren Umgebung enthalten.

Prognose und Behandlung basiert auf einem Notensystem, in der Regel die Gleason-System die Noten von 1 bis 10, wie viel die Zellen in das Krebsgewebe ähneln normalen Prostatagewebe Basis zuteilt basiert. Ein Score von 2-4 ist als minderwertige, 5-7 als Mittelstufe und 8-10 als hochwertige betrachtet. Je höher der Grad, desto schneller die Ausbreitung von Krebs.

Prostatakrebs Überlebensraten gehören zu den niedrigsten für Männer, deren Krebs hat verletzt die Prostatakapsel. Im Durchschnitt 46% der Patienten mit metastasiertem Prostata-Erkrankungen innerhalb von 22 Monaten nach der Diagnose und kaum 32% sterben wird die 5-Jahres-Überlebensrate Marke zu erreichen.

Im Allgemeinen ist Prostatakrebs eine sehr langsam wachsende Krebs mit einer höheren Inzidenz in den entwickelten Ländern. Es wird angenommen, dass dies möglicherweise, weil die meisten Männer in der Dritten Welt erliegen andere Krankheiten lange vor der Prostatakrebs hat eine Chance, um das Ausmaß wachsen, wo es Sterblichkeit verursachen.

Es ist möglich, Prostatakrebs überleben und weiterhin ein langes und produktives Leben. Viele verschiedene Faktoren kommen zusammen, um einen Einfluss auf die Überlebensrate für jede Person, wenn Sie also den Patienten in dieser Situation befinden, sollten Sie die Informationen so weit wie möglich, wenn Sie wissen, was die Überlebensrate könnte sich wünschen. Aber denkt dran, zu überleben und genießen eine lange Lebensdauer ist immer noch möglich, wenn diese Diagnose gestellt wird. Es hängt alles von den Umständen des Einzelfalls ab.

prostatakrebs