Die Behandlung von Diabetes in der Schwangerschaft

Zur Behandlung des Diabetes während der Schwangerschaft beinhaltet eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung, um Ihre Blutzuckerwerte in einem akzeptablen Bereich zu halten.

Das Ziel der Behandlung von Diabetes während der Schwangerschaft ist das Risiko von Komplikationen für Sie und Ihr Baby während der Schwangerschaft verringern und nach der Geburt. Wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel und das ungeborene Kind das Gewicht normal bleiben, ist das Risiko von Komplikationen nicht höher, als wenn Sie nicht über Schwangerschaftsdiabetes.

Diät
Wenn Sie Schwangerschaftsdiabetes haben, ist es am besten, wenn Sie einen Ernährungsberater konsultieren, um Sie beim Design einer angemessenen Diät-Plan. Sie werden lernen, wie man die Menge der Kohlenhydrate zu begrenzen Sie als einen Weg, Ihre Blutzuckereinstellung zu essen. Sie können auch das Menü können Sie auf Ihre Körpergröße, Gewicht und Aktivität basiert essen gefragt.

Ihre Ernährung muss die richtige Balance von Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten, bei der Lieferung der richtigen Vitamine, Mineralien und Kalorien. Um Ihren Blutzuckerspiegel stabil, ist es besonders wichtig, dass Sie keine Mahlzeiten aus, vor allem Frühstück, und dass Sie vermeiden zuckerhaltigen Produkten wie Süßigkeiten, Kuchen und Limonade.

Körperliche Bewegung
Nach einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßige Bewegung können den Bedarf an Insulin-Injektionen verhindern. Studien zeigen, dass moderate Bewegung hilft auch verbessern die Fähigkeit Ihres Körpers zu Glucose Prozess, halten den Blutzuckerspiegel in Schach. Regelmäßige, moderate Bewegung während der Schwangerschaft hilft Ihrem Körper Insulin besser und hilft, Ihre Blutzuckerspiegel. Verschiedene Aktivitäten wie Laufen oder Schwimmen, sind gut für schwangere Frauen. Sie können auch spezielle Übungen für schwangere Frauen versuchen.

Monitoring fetale Wachstum
Sie können gebeten werden Kindsbewegungen Überwachung und Berichterstattung eine erhebliche Abnahme werden. Fetale Ultraschall wird verwendet, um das fetale Wachstum während der Schwangerschaft zu beurteilen. Wenn der Fötus wächst stärker als erwartet, müssen Sie möglicherweise Insulininjektionen zu nehmen. Wenn Sie Insulin nehmen, kann ein Nicht-Stress-Test durchgeführt, um die Herzfrequenz des Fetus zu beurteilen. Ein Nicht-Stress-Test kann auch in der Nähe des voraussichtlichen Liefertermin für alle Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes durchgeführt werden.

Nehmen Sie bei Bedarf Insulin
Der erste Weg zu Schwangerschaftsdiabetes behandelt wird durch Veränderung der Art und Weise Sie essen und regelmäßig trainieren. Wenn Sie nicht in der Lage, Ihren Blutzucker gut genug Kontrolle mit Diät und Bewegung allein sind, wird Ihnen Ihr Arzt Insulinspritzen für die Sie sich auch geben. Vor kurzem haben einige Praktizierende orale Medikamente verschreiben anstatt Injektionen für einige Fälle von Schwangerschaftsdiabetes.

Nachdem Schwangerschaftsdiabetes bedeutet, dass Sie regelmäßig den Besuch beim Arzt. Bei diesen Besuchen wird Ihr Arzt überprüfen Sie Ihren Blutdruck und testen Sie eine Probe Ihres Urins. Sie werden auch über Ihre Blutzuckerwerte, was Sie gegessen haben, wie viel Sie wurden ausübt, und wie viel Gewicht Sie gewonnen haben.

diabetes