Diat fur Diabetes

Diät für Diabetes ist die gesunde Ernährung Plan kann Ihnen dabei helfen, Ihren Blutzucker unter Kontrolle. Essen rechts ist ein wichtiger Schritt zur Prävention und Kontrolle von Diabetes. Glücklicherweise, ob Sie versuchen, das Risiko von Diabetes verringern oder Verwaltung eines vorbestehenden Diabetes mellitus Problem, Sie können immer noch gerne Ihre Lieblingsspeisen und Freude vom eigenen Mahlzeiten. Aber wenn, wie Sie essen wurde weniger als gesunde, müssen Sie möglicherweise einige bessere Essgewohnheiten zu lernen.

Diät für Diabetes ist eine ausgewogene gesunde Ernährung unverzichtbar für die Diabetesbehandlung ist. Allerdings haben viele Menschen das Missverständnis, dass diese Diät nur Diabetiker-Lebensmittel bestehen. Aber für die Diabetes-Patienten ist es wichtig, die Nahrungsaufnahme mit Übung, Insulin-Injektionen und andere, die Glukose zu verändern Gleichgewicht.

Wenn Sie noch nie versucht, eine gesunde, ausgewogene Ernährung vor Ihrer Diagnose Diabetes essen, kann es schwierig sein zu wissen, wo zu beginnen. Essen Sie mehr Stärken wie Brot, Getreide und stärkehaltige Gemüse. Ziel für sechs Portionen pro Tag oder mehr. Zum Beispiel haben Müsli mit fettarmer Milch oder einen Bagel mit einem Teelöffel Marmelade zum Frühstück. Eine weitere Stärke-Strategie ist die Zugabe von gekochten schwarzen Bohnen, Mais oder Kichererbsen auf Salate oder Aufläufe hinzuzufügen.

Der Schlüssel zu einer Diät für Diabetes in Maßen zu essen, Kleben, regelmäßige Mahlzeiten und essen eine Vielzahl von Früchten, Gemüse und Vollkornprodukte. Fünf Portionen Obst und Gemüse täglich. Haben ein Stück Obst oder zwei als Zwischenmahlzeit, oder fügen Sie Gemüse Chili, gebraten Gerichte oder Eintöpfe. Sie können auch Packung rohes Gemüse für das Mittagessen oder Snacks.

Unabhängig von seiner Rolle bei der Gewichtsabnahme, Reduzierung der Fettaufnahme ist ein wesentlicher Teil der Verwaltung und den Cholesterinspiegel senken das Risiko von Herzerkrankungen. Sie können zu senken Grillen, Dünsten oder Mikrowelle Speisen und Kauf mageres Fleisch Fett. Wenn Sie wollen, mit Öl, verwenden Sie eine, die hoch in "gute" Fette wie Olivenöl. Ein Spray Öl ist ein guter Weg, um Fett in der Küche Kontrolle. Mit geringerem Fettgehalt, sind leicht zu finden in den Supermärkten, aber seien Sie vorsichtig mit diesem Label. Fettreduzierte Chips kann weniger Fett als ein Standard-Tasche, aber sie sind keineswegs eine fettarme Nahrung bedeutet.

Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie Zugang zu einem qualifizierten Ernährungsberater über Ihren Diabetes Klinik. Ihr Ernährungsberater wird Ihnen helfen, Ihre tägliche Arbeit Kalorienbedarf, unter Berücksichtigung Ihres Alters, Lifestyle, Arbeit und Aktivität. Ihre Ernährungsberaterin wird über die Probleme mit Ihrer Diät und dort zu helfen, wenn Sie Schwierigkeiten haben. Vor allem wird Ihr Ernährungsberater helfen zu verstehen, die Beziehung zwischen dem, was Sie essen und was Sie benötigen.

diabetes