kaufen arthritis

Diat fur Arthritis

Informationen darüber, wie Ernährung beeinflussen kann Arthritis und rheumatischen Erkrankungen. Der Zusammenhang zwischen Ernährung und Arthritis ist komplex. Ernährung kann Einfluss einige Formen von Arthritis, aber das Verständnis der Effekte, sowohl die Art der Arthritis und der Art der Ernährung berücksichtigt werden müssen. Der Versuch der Arthritis Diät könnte Ihnen die Befreiung von Entzündungen, die Sie schon immer gesucht haben.

Früchte
Früchte als vorteilhaft für die Arthritis zu verhindern, gehören: Äpfel, Zitronen, Orangen, Bananen, Birnen, die verschiedenen Beeren, Aprikosen, Ananas, Pflaumen und Melonen.

Vitamin A und D
Vitamin A und D spielen Vitamine sind entscheidend bei der Abwehr von Infektionen, wodurch Arthritis. Orangen, Papayas, Karotten, Vollmilch und Butter werden alle grünes Blattgemüse, Tomaten und Bananen roh reich an Vitamin A. Vitamin D wird hauptsächlich aus Aussetzen der Haut zu erhalten Sonnenschein. Sonnenlicht ist ein wichtiger Faktor bei der Vorbeugung von Arthritis.

Alkaline Ernährung
Die alkalische Diät setzt sowohl durch zu viel Säure verursacht. Unter den Lebensmitteln sind sie schließt Zucker, Kaffee, rotem Fleisch, die meisten Körner, Nüsse und Zitrusfrüchte. Es ist gedacht für nur einen Monat verfolgt werden. Es kann sein, dass die Leute sich besser fühlen, weil sie Gewicht verlieren Stressabbau auf die Gelenke, die Schmerzen lindert.

Vegetarische Ernährung
Beachten Sie, dass Sie Ihre Ernährung auf alkalische in der Natur so gehören Obst und Gemüse für den Schutz und Proteine und Kohlenhydrate zur Energiegewinnung benötigt. Kombinieren Sie ein paar frische Rohkost in Form von Salaten und betrachten konsumieren mindestens zwei gekochtes Gemüse. Kohl, Karotten, Sellerie, Gurken, Salat, Zwiebeln, Radieschen, Tomaten und Kresse kann für Roh-Salat verwendet werden. Die gekochten Gemüse kann Spargel, Rüben, Blumenkohl, Weißkohl, Karotten, Sellerie, Aubergine, Pilz, Zwiebeln, Erbsen, Bohnen, Spinat, Tomaten und Rüben.

Beseitigen Nachtschattengewächse
Eines der gängigsten Diät Ansprüche ist, dass die Beseitigung Nachtschattengewächse, die Kartoffeln, Tomaten, Auberginen, Paprika und die meisten, lindert Arthritis zählen. Diese Diät ist wahrscheinlich nicht schädlich, aber es gibt keine Studien zu unterstützen.

Schalten Fette
Eine der bekannten Korrelationen zwischen Nahrung und Arthritis ist, dass Omega-6-Fettsäuren erhöhen Entzündung und omega-3 Fettsäuren reduzieren. Begrenzen Sie die Aufnahme von Fleisch und Geflügel, und erhöhen Sie die Aufnahme von Kaltwasser-Fische wie Sardinen, Makrelen, Forellen und Lachs. Für Salatsoßen und Kochen, Ersatz Oliven-, Raps, Leinsamen und Öle für Mais-, Distel-und Sonnenblumenöl Öle.

Gin-getränkten Rosinen
Viele Leute behaupten, dass es funktioniert, aber Experten sagen, es gibt keine Beweise. Trauben und Rosinen tun enthalten entzündungshemmenden Verbindungen, aber nicht in Mengen, die therapeutische würde. Der Gin könnte dumpfen Schmerz, aber übermäßigen Alkoholkonsums sabotiert gesundheitlichen Vorteile von Nährstoffen und Vitaminen und enthält eine ganze Reihe neuer Probleme.

Man sollte darauf achten, dass die Gelenke nicht fest, wie eine Lösung, um den Schmerz als diese Grenzen Bewegung bandagiert werden und stört den freien Verkehr von Blut. Es sollte auch genügend Belüftung im Schlafzimmer sein. Überschüssiges körperliche Aktivität durch die anfällig sind für Arthritis oder die durch Arthritis können die meisten sicherlich vermieden werden.

Alle Informationen bezüglich der Arthritis Diät ist völlig kostenlos und einfach zu erreichen. Sie haben nicht das Geld auf irgendetwas außer dem Essen verbringen Sie in der Regel ohnehin für zahlen würde. Man könnte sogar feststellen, dass mit der Arthritis Diät, Sie können einige Ihrer Medikation zu reduzieren. Ein Arzt, Ernährungsberater oder andere Ärztin kann Ihnen helfen, maßgeschneiderte diese Richtlinien für sich selbst, zum Beispiel durch Bestimmung Idealgewicht oder Lehre Ihnen, wie Sie mehr Ballaststoffe zu essen.

kaufen arthritis
arthritis