Der malignen Mesotheliom

Malignen Mesotheliom ist eine Krebserkrankung, die in der dünnen Gewebeschicht, dass die Mehrheit Ihrer inneren Organe (Mesothel) deckt auftritt. Das Mesothel ist aus zwei Schichten von spezialisierten Zellen wie Mesothelzellen bekannt komponiert.

Ärzte teilen Mesotheliom in verschiedene Typen auf, welcher Teil des Mesothel ist betroffen basiert. Mesotheliom am häufigsten betrifft die Gewebe der Lunge (Pleura) umgibt. Andere häufige Seiten sind die Membran entlang der Bauch (Bauchfell) und der Membran-Futter des Herzens (Perikard).

Mesotheliom in der Lunge
Die Gewebe Futter (oder für) die Lunge der Pleura genannt. Mesotheliom ist am häufigsten in der Pleura diagnostiziert. Dies wird als Pleuramesotheliom bekannt.

Mesotheliom im Bauch
Das Gewebe an der Bauch ist das Bauchfell genannt. Mesotheliom, dass in diesem Gewebe als Peritoneal-Mesotheliom bekannt entwickelt. Diese Art von Krebs ist viel seltener als Pleuramesotheliom.

Gutartige Mesotheliom
Eine Art von nicht-bösartige (benigne) Mesotheliom kann in der Auskleidung der Lungen entwickeln, oder im Futter der Fortpflanzungsorgane.

Die meisten Fälle von malignen Mesotheliom sind mit einer früheren Exposition gegenüber faserigen Mineralien, von denen Asbest ist die wichtigste Verbindung gebracht. Es ist jetzt unbestreitbare Beweise für die Rolle dieser Fasern bei der Entwicklung dieser Krankheit. Dies hat im Tierversuch und viele andere Experimente gezeigt. Nicht jeder, der Asbestfasern ausgesetzt ist, hat malignes Mesotheliom entwickelt, was darauf hindeutet, dass auch andere Faktoren beteiligt sein können.

Alle Mesotheliome sind nun als bösartig oder Krebs. Sie beginnen als lokalisierte Tumor und breitete sich rasch auf die meisten der umliegenden Gewebe und Organe umfassen. Es ist für Mesotheliom auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat unüblich. Aber wenn es tut, tut es normalerweise nicht Ursache lästigen Symptome.

Die Symptome der Mesotheliom variieren je nach Lage, Art und Stadium des Krebses ab. Etwa 70 bis 80 Prozent der Fälle von Mesotheliom Ergebnis durch Asbest. Die Symptome der Mesotheliom möglicherweise nicht angezeigt, bis bis zu 50 Jahre nach der ersten Exposition gegen Asbest.

Obwohl malignen Mesotheliom ist selten, es ist eine schwere, tödliche Krankheit. Es wird oft im fortgeschrittenen Stadium, wenn festgestellt wird, so dass die Mesotheliom Prognose für die Patienten nicht so gut, wie es für Patienten mit Krebserkrankungen, die zuvor erkannt wird.

lungenkrebs