Darmkrebs: Fruhe Warnzeichen

Die frühe Warnsignale für Darmkrebs sind ähnlich den Symptomen der anderen gemeinsamen und kleineren Gebrechen und so oft bleiben in den frühen Stadien unbemerkt. Krebsgeschwür im Dickdarm, Mastdarm und Anhang dient als Darmkrebs oder Dickdarm Krebs bezeichnet. Dickdarm-Extrakte Salz und Wasser aus dem festen Abfällen und hilft bei der Speicherung und Kontrolle der Beseitigung der Fäkalien aus dem Körper.

Nach Angaben des National Cancer Institute, wird geschätzt, dass im Jahr 2008 108.070 amerikanischen Erwachsenen mit Darmkrebs diagnostiziert werden und eine weitere 49.960 Amerikaner werden von Dickdarm-und Mastdarmkrebs kombiniert sterben. Angesichts dieser Statistiken sollten folgende frühe Warnsignale für Darmkrebs machen Sie auf Ihren Arzt für weitere Untersuchungen und frühzeitige Behandlung gegebenenfalls zu kontaktieren.

Adenomatösen Polypen Degeneration
Adenomatösen Polypen sind kleine gutartige Klumpen von Zellen in den Dickdarm. Darmkrebs tritt auf, wenn der erweiterten adenomatösen Polypen zu Adenokarzinomen im Laufe der Zeit entwickeln degenerieren. Dies ist bei Personen unter 40 Jahren gefunden. So diagnostizierte Menschen mit adenomatösen Polypen kann es als ein Warnzeichen für Darmkrebs zu nehmen.

Stuhlgewohnheiten Änderungen
Achten Sie auf eine Änderung der Stuhlgewohnheiten. Dazu gehören Durchfall, Verstopfung, ein Gefühl, dass Ihr Darm nicht vollständig nach dem Stuhlgang und mit Hockern, die schmaler als üblich sind evakuiert.

Blähungen
Ein Tumor am Ende des Dickdarms erfaßt werden kann als ein hartnäckiges Stück von Abfällen, die ein "Völlegefühl" Ursachen und nicht Ihnen ein Gefühl, völlig entspannt. Diese Empfindung ist eine Aufblähung des gemeinsamen Darmkrebs Warnzeichen.

Genetische Anomalie
Wenn es erbliche Dickdarmkrebs ohne Polyposis-Syndrom, dann Darmkrebs kann, ohne die Vorstufe Polypen entwickeln, wie es heißt, um eine genetische Anomalie in Verbindung stehen. Dies kann als eine der wichtigsten Warnsignale von Dickdarmkrebs angesehen werden.

Bad Habits
Der Missbrauch von Alkohol, übermäßiges Rauchen, mangelnde ballaststoffreiche Ernährung führt zu Bauchschmerzen und Zärtlichkeit im Unterleib können Anzeichen von Darmkrebs aufgerufen werden.

Blutungen
Chronische rektale Blutungen durch Eisenmangelanämie und Schwäche zusammen mit Müdigkeit gefolgt ist ein Darmkrebs Warnzeichen, wie es einer der Darmkrebs frühe Symptome ist.

Gewichtsverlust
Abnehmen ohne Anstrengung oder aus irgendeinem Grund kann ein Darmkrebs Warnzeichen sein als der Tumor Versionen bestimmter Chemikalien, die die Geschwindigkeit der Körper den Stoffwechsel zu erhöhen. Während viele von uns bei dem Gedanken an Gewicht zu verlieren freuen würde, können unerklärliche Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust ein Warnzeichen für Darmkrebs und sollten nicht ignoriert werden.

Ermüdung
Fatigue ist anders, als schläfrig. Es ist ein allgemeines Gefühl der Müdigkeit und Energielosigkeit, dass, wenn verlängert.

Andere Krankheiten
Andere Krebsarten wie Eierstock-, Gebärmutter-oder Brustkrebs sowie Übergewicht kann zu Darmkrebs führen.

darmkrebs