Bronchitis Ursachen

Akute Bronchitis ist meist durch Viren verursacht, in der Regel die gleichen Viren, die Ursache Erkältungen und Grippe. Etwa 90% dieser Infektionen sind Viren in Herkunft, 10% bakterielle. Antibiotika töten nicht Viren, so dass diese Art von Medikamenten nicht sinnvoll in den meisten Fällen von Bronchitis. Wiederholte Angriffe der akuten Bronchitis, die irritieren und zu schwächen bronchiale Atemwege im Laufe der Zeit kann bei chronischer Bronchitis führen.

Chronische Bronchitis kann durch einen oder mehrere Faktoren verursacht werden. Rauchen ist die Hauptursache für chronische Bronchitis. Die Stoffe in Zigaretten und anderen Formen des Tabakkonsums zu Reizungen der Bronchien.

Darüber hinaus gibt es einige frühe Studien hervorgeht, dass diese ausgesetzt hoch genug Ebenen Passivrauchen kann eher chronische Bronchitis bekommen. Es gibt auch Menschen ohne bekannte Risikofaktoren, die immer noch die chronische Bronchitis.

Während das Rauchen ist die häufigste Ursache für Bronchitis, Umweltverschmutzung und einige Arten von beruflichen Expositionen gegenüber Chemikalien haben auch gezeigt, zu chronischer Bronchitis führen. Natürlich, wenn Sie rauchen und arbeiten oder leben in einer verschmutzten Umwelt, sind die Chancen, chronische Bronchitis viel größer.

Verschmutzung durch die Industrie ist eine weitere Ursache der chronischen Bronchitis. Chronische Bronchitis ist in höheren als normalen Tarife unter Bergleuten, Getreide-Handler, Metall Former und andere Menschen, die ständig an Staub und Rauch ausgesetzt sind. Aber der Hauptgrund ist schwer, langfristige Zigarettenrauchen, die die Bronchien reizt und bewirkt, dass sie überschüssige Schleim zu produzieren. Die Symptome der chronischen Bronchitis sind ebenfalls durch hohe Konzentrationen von Schwefeldioxid und anderen Schadstoffen in die Atmosphäre verschlechtert.

bronchitis