kaufen arthritis

Blutsenkungsgeschwindigkeit

Die Blutsenkungsgeschwindigkeit ist ein Bluttest, der zur Erkennung und Überwachung von Entzündungen im Körper ist. Der Test namens wie Blutsenkungsgeschwindigkeit, weil sie ein Maß für die roten Blutkörperchen oder Erythrozyten Sedimentation in einem Rohr über einen bestimmten Zeitraum ist. Je mehr rote Blutkörperchen, die den Boden des Reagenzglases fallen in einer Stunde, je höher die Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Wenn die Entzündung im Körper vorhanden ist, verursachen bestimmte Proteine roten Blutkörperchen verkleben und fallen schneller als normal auf den Boden der Röhre. Die Menge an Fibrinogen im Blut korreliert direkt mit der Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Zur Durchführung der Blutsenkungsgeschwindigkeit testen, wird der Arzt nehmen Blutprobe aus einer Armvene entnommen. Nach einer Diagnose gestellt wurde, kann eine Blutsenkungsgeschwindigkeit getan werden, um Kontrolle der Krankheit helfen oder sehen, wie gut die Behandlung arbeitet werden. Die Blutsenkung hat zufriedenstellend überwachen Akute-Phase-Reaktion auf Krankheiten nach den ersten 24 Stunden gezeigt. Allerdings hat Nützlichkeit dieses Tests als neue und genauere Methoden zur Bewertung der Erkrankungen zurückgegangen sind entwickelt worden.

Die normale Blutsenkungsgeschwindigkeit für Männer ist 0-15 Millimeter pro Stunde und normale Blutsenkungsgeschwindigkeit für Frauen beträgt 0-20 mm in der Stunde. Für Kinder ist die normale Rate 0-10 Millimeter pro Stunde. Die Sedimentationsgeschwindigkeit kann etwas höher bei älteren Menschen.

Es gibt viele mögliche Ursachen für eine hohe Sinkgeschwindigkeit. Aus diesem Grund ist Sedimentationsgeschwindigkeit mit anderen Tests mit einer anderen Diagnose zu bestätigen getan. Hier sind einige der Bedingung, dass eine hohe Blutsenkungsgeschwindigkeit Ursachen zählen
– Autoimmun-Erkrankungen, wie rheumatoide Arthritis
– Krebs, wie Lymphomen oder multiplem Myelom
– Chronische Nierenerkrankungen
– Infektion, wie Pneumonie, entzündliche Erkrankungen des Beckens oder Blinddarmentzündung
– Entzündung der Gelenke und Blutgefäße
– Entzündung der Schilddrüse
– Nieren-, Knochen-, Gelenk-, Haut-oder Herzklappen-Infektionen
– Schwangerschaft Virusinfektionen

Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, die Blutsenkungsgeschwindigkeit Test durchführen, wenn Sie eine Schwangerschaft, mit der Menstruation, Anämie und Medikamente einnehmen, die die Ergebnisse dieses Tests ändern können. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie treffen, bevor diesen Test erzählen.

kaufen arthritis
arthritis