Behandlung von Allergien

Behandlung von Allergien beginnt mit Prävention. Dazu gehören die Diagnose des spezifischen Allergens oder Allergene und Vermeidung von Expositionen zu ihnen. Zum Beispiel für eine Person, die mit Staub Allergien diagnostiziert wurde, kann es empfehlenswert sein, dass sie "Allergie Beweis" ihr Haus durch regelmäßig mit Heizungsdüsen gereinigt und die Beseitigung der Teppichboden und Vorhänge, die abfangen können und halten Staub.

Allergien wie Heuschnupfen, Hausstaubmilben-Allergie, Neurodermitis und Asthma, sind ein wichtiger Teil des Umweltschutzes Krankheiten. und Drogen sind der letzte Ausweg. Sie können empfindlich auf Medikamente und unfähig, sie tolerieren oder vielleicht nur nicht, dass jede weitere Belastung für die Entgiftung Ihres Körpers Systeme setzen.

Es gibt viele Allergie Behandlungsmöglichkeiten. Verschreibungspflichtige Medikamente können einfach ärgerlich Symptome. Die wirksamste Behandlung bei Allergien verwendet einen mehrdimensionalen Ansatz. Hier geben wir eine kurze Beschreibung einiger der populärsten und wirkungsvollsten.

Natürliche Drug-Free Nasensprays
Zusammen mit dem Medikament auf der Grundlage gemeinsamer Nasensprays, die Antihistaminika, Nasentropfen und sogar Steroide enthalten, gibt es auch eine Reihe von hochwirksamen Nasensprays und Behandlungen bei nasale Symptome, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren. Zwei natürliche allergyproducts verwendet nasal, deren Wirksamkeit wird herausgegeben von der Forschung unterstützt werden, Nasaleze und Sneezeze. Beide Produkte werden immer breiter verfügbar, so dass Sie der Lage sein sollten, um sie entweder zu finden bei einem der großen Apotheken oder Supermärkten, und wenn nicht, einen guten Bioladen wird mit ziemlicher Sicherheit hat sie.

Nasaleze
Ein natürliches Bio-Produkt auf Cellulosepulver basiert. Die Medikamente basieren Sprays Arbeit durch Unterdrückung Symptome einer allergischen Reaktion, wie Entzündungen, arbeitet Naseleze durch die Verhinderung einer Reaktion, die in den ersten Platz. Wie bei vielen Naturprodukten, ist Nasaleze entworfen, um die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken und in diesem Fall, Verbesserung der Resistenz gegen häufige Allergene wie Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaare. Er tut dies, indem sie die Sekretion von Schleim in der Nase, so dass sie besser filtern kann Allergen Teilchen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass durch die Verbesserung natürlich Schleimsekretion auf diese Weise, Allergene sind was bedeutet, dass nur saubere Luft in die Lungen gelangt und Symptome einer Allergie verringert werden gefiltert. Bei der Auswahl eines Produkts, um gesundheitliche Problem ist immer beruhigend zu wissen, dass es bewiesen ist wirksam und sicher in klinischen Studien behandelt

Die Studien zeigen eine starke Reduzierung der Symptome in der großen Mehrzahl der Patienten und auch, dass Menschen mit einer Basis von Cellulose Produkt wie Nasaleze verwenden viel weniger Medikamente, um die Symptome als diejenigen, die nicht zu kontrollieren. Die meisten dieser Studien haben sich auf mittelgroße Gruppen von Heuschnupfen Leidenden und eine auf 20 Hausstaubmilbenallergie Patienten.

Nasaleze kommt in einer kleinen Flasche, die man einfach quetschen sich in jedes Nasenloch, schnell verteilen feines Pulver in der oberen Nasen-und Nebenhöhlen. Das Produkt hat keine bekannten Nebenwirkungen und ist daher für jeden sicher, darunter kleine Kinder und schwangere Frauen. Dies gibt es einen signifikanten Vorteil gegenüber herkömmlichen Allergie-Medikamenten eine Spender rund 4-6 Wochen dauern wird. Die Kosten der Behandlung in der Regel klappt etwa die gleiche wie die Medikamente Alternativen.

Antihistaminika
Antihistaminika Arbeit indem sie auf die Reaktion des Immunsystems, die zu allergischen Symptomen wie Juckreiz und eine laufende Nase führt. Wenn Ihr Körper in Berührung mit dem, was Ihre allergische Auslöser sein kann kommt, Mastzellen des Immunsystems produzieren Substanzen, sogenannte Histamine, die auf Rezeptoren in der Nase und des Rachens handeln (ob es Pollen, Beifuß-Ambrosie, oder eine andere Substanz ist). Das ist, was bewirkt, dass die Gewebe in der Nase anschwellen (Herstellung eine verstopfte Nase), Ihre Nase und Augen zu führen, und deine Augen zu jucken. Manchmal wird diese allergische Reaktion löst auch ein juckender Ausschlag auf der Haut, Nesselausschlag genannt. Antihistaminika reduzieren oder blockieren die Wirkung von Histamin, indem sie vor, mit denen ihre Rezeptoren.

Antihistaminika sind wirksam bei der Verringerung der Symptome der verschiedenen Arten von Allergien, einschließlich der saisonalen Allergien (Heuschnupfen) und Nahrungsmittelallergien, aber sie können nicht jedes Symptom lindern. Um behandeln verstopfte Nase, kann Ihr Arzt empfehlen die Zugabe von einem abschwellenden (einige Medikamente kombinieren ein Antihistaminikum und abschwellend). Antihistaminika in verschiedenen Formen, wie Tabletten, Kapseln, Flüssigkeiten, Nasensprays, Augentropfen und kommen. Einige Antihistaminika sind nur auf Rezept erhältlich, andere können Sie in Ihrer Apotheke oder Supermarkt zu kaufen.

Anticholinergika Nasenspray Allergie Sprays
Ipratropiumbromid (Atrovent) wird verwendet, um laufende Nase zu reduzieren. Wenn in jedes Nasenloch gesprüht, Abnahme anticholinerge Nasensprays Sekrete aus den Drüsen entlang der Nasengang. Dies vermindert das Symptom Schnupfen. Personen, die allergisch gegen jegliche Bestandteile des Nasensprays sollten nicht an dieser Droge. Die übliche Dosis beträgt 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch 2-3 mal pro Tag. Da dieses Spray hat wenig oder keine Wirkung über den Bereich angewendet wird, ist es unwahrscheinlich, dass Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Anticholinergika Nasensprays kann eine zu trockene Nase, wodurch Nasenbluten oder Reizungen.

Steroide
Wenn Sie eine schwere Allergien oder allergisches Asthma haben, sind Sie wahrscheinlich verschrieben topischen nasalen Steroiden, die Sie in Ihre Nase riechen, anstatt in die Lungen eingeatmet werden. Steroid Nasensprays Arbeit durch Verhinderung Mastzellen und Basophilen von chemische Stoffe freisetzen, die in der Reiterei, dh, Eosinophile und andere Entzündung auslösende Zellen nennen, in Reaktion auf die Reaktion der Mastzellen. Sie halten Ihre allergischen Reaktion. Ihr Arzt wird wahrscheinlich empfehlen eine Kombination von Antihistaminika und nasale Steroide, wenn Sie eine schwere Allergien oder allergisches Asthma haben. Nasal Steroide nehmen ein paar Stunden zu arbeiten und zu helfen, deutlich reduziert Schleimsekretion und nasale Schwellung. Während nasale Steroide definitiv sicherer als orale Steroide sind sie tragen einige kleine Risiken und kann einige Nebenwirkungen haben. Deshalb wird Ihr Arzt Sie auf die niedrigste mögliche Dosis, um die Symptome zu behandeln gestellt.

Behandlung von Allergien mit Knoblauch
Knoblauch ist eines der beliebtesten Behandlungen von Allergien. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Bluthochdruck, Arteriosklerose und Allergien. Es ist auch ein starkes Antioxidans und hilft bei der Verhinderung freie Radikale, die Zellzerstörung und vorzeitiger Hautalterung führt. Eine Person leidet unter Allergien sollte in seiner / ihrer Diät Knoblauch. Es kann auch gesundheitliche Vorteile abgesehen von Allergien.

Behandlung von Allergien mit Apfelessig
Apfelessig ist die älteste Behandlung von Allergien. Dies kann Juckreiz und Quaddeln entlasten. Für die Behandlung von Allergien nehmen warmem Wasser und verdünnten Apfelessig darin. Nun nehmen Sie ein Wattestäbchen und tauchen es in verdünnter Lösung. Tragen Sie die Mischung mit Hilfe der Knospe auf den Bienenstöcken und Juckreiz betroffenen Bereich. Eine andere Möglichkeit ist, dass man auch hinzufügen, diese Lösung für Ihr Badewasser.

Leukotrien
Leukotriene gehören zu den Molekülen, die Mastzellen, Eosinophile und Makrophagen los, wenn sie Asthma Begegnung auslöst. Sie sind zum Teil für die erhöhte Schleimproduktion, Verengung der Atemwege, Asthma und Entzündungen und für die laufende und verstopfte Nase von Allergien verantwortlich zu machen. Leukotrien wie Montelukast (Singulair) sind besonders nützlich zur Vermeidung exercise-induced Asthma und Asthma durch Allergene ausgelöst. Dieses Medikament reduziert die Schleimproduktion, Stau-und in geringerem Maße Niesen und Juckreiz. Es ist eine Option für Patienten mit leichten Schnupfen, der nicht vertragen oder nicht mit Antihistaminika oder Steroide reagieren kann, besonders wenn es erheblichen Staus.

Oft reagieren unterschiedlich auf die verschiedenen Medikamente und Allergien ist es notwendig, die "Hindernisse", die am besten für Sie zu finden. Diskussion über die verschiedenen neueren Allergie-Medikamente mit Ihrem Arzt. Einige können Sie mehr Hilfe, als die Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen. Die hierin enthaltenen Informationen dürfen nicht während eines medizinischen Notfalls oder zur Diagnose oder Behandlung einer Krankheit verwendet werden. Ein lizenzierter Arzt sollte für Diagnose und Behandlung sämtlicher Erkrankungen konsultiert werden.

allergien