Anamie Behandlung

Die Behandlung der Anämie sollte bei Typ von Anämie, Ursache der Anämie und Schwere der Erkrankung gerichtet werden. Anämie Behandlungen können diätetische Änderungen oder Ergänzungen, Medikamente oder Verfahren.

Das Ziel der Behandlung der Anämie ist die Menge an Sauerstoff, dass Ihr Blut kann führen zu erhöhen. Dies ist durch die Erhöhung der Anzahl roter Blutkörperchen oder Hämoglobin Ebene getan. Ein weiteres Ziel ist die Behandlung der zugrundeliegenden Erkrankung oder Ursache der Anämie zu behandeln. Um die richtige Behandlung von Anämie entscheiden, sollte der Arzt sicherstellen, dass die zugrunde liegende Ursache der Anämie, sollten identifiziert und korrigiert werden. Hier sind mehrere Anämie Behandlung, die über die Ursachen der Anämie zugrunde:

Eisenmangel
Diese Form der Anämie ist mit Veränderungen in der Ernährung und Eisenpräparaten behandelt. Manchmal Eisenpräparate werden auch benötigt, um Eisenmangel zu beheben. In schweren Anämie kann eine Bluttransfusion notwendig sein.

Vitaminmangel
Folsäuremangel Anämie ist mit Folsäure behandelt. Wenn Ihr Verdauungssystem hat Mühe absorbieren Vitamin B-12 aus dem Sie essen, erhalten Sie Vitamin B-12 Injektionen. Vitamin B12-Injektionen notwendig sein wird für Patienten mit perniziöser Anämie oder andere Ursachen für B12-Mangel.

Der Blutverlust
Wenn Anämie zu einem plötzlichen Blutverlust aus einer Verletzung, die Transfusion von roten Blutkörperchen, die Sie ist erforderlich, um die Symptome zu lindern und ersetzen die verlorene Blut. Weitere Maßnahmen zur Kontrolle der Blutung können gleichzeitig auftreten, um weiteren Blutverlust zu stoppen. Zum Beispiel sollte Anämie als Folge des Blutverlustes an einem Magengeschwür mit Medikamenten beginnen, das Geschwür zu heilen. Ebenso ist eine Operation oft notwendig, eine Darmkrebs verursacht, dass chronischer Blutverlust und Anämie ist zu entfernen.

Aplastische Anämie
Die Behandlung der Anämie können Bluttransfusionen auf ein Niveau von roten Blutkörperchen zu erhöhen. Sie müssen eine Knochenmarktransplantation, wenn Ihr Knochenmark krank ist und kann nicht machen gesunden Blutkörperchen.

Erkrankung des Knochenmarks
Die Behandlung dieser verschiedenen Krankheiten können von einfachen Medikamente zur Chemotherapie zu Knochenmarktransplantation Bereich. In bestimmten Patienten mit Erkrankung des Knochenmarks oder Patienten mit Nierenversagen, kann Epoetin alfa zur Stimulation des Knochenmarks Produktion der roten Blutkörperchen werden.

Hämolytische Anämien
Geschäftsführer hämolytischen Anämien zählen die Vermeidung von verdächtigen Medikamente, Behandlung Infektionen und Drogen zu nehmen, dass das Immunsystem unterdrücken, die sein angreifen können Ihre roten Blutkörperchen. Abhängig von der Schwere Ihrer Anämie kann eine Bluttransfusion oder Plasmapherese erforderlich werden. Plasmapherese ist eine Art von Blut-Filtering Verfahren.

Sichelzellenanämie
Diese Anämie Behandlung kann die Gabe von Sauerstoff, schmerzstillende Medikamente und orale und intravenöse Flüssigkeiten, um Schmerzen zu reduzieren und verhindern Komplikationen. Ärzte empfehlen auch Bluttransfusionen, Folsäure und Antibiotika.

anamie