Allergische Reaktion auf Amoxicillin

Amoxicillin ist ein Antibiotikum zur Behandlung von bakteriellen Infektionen. Geordnet als Penicillin Medikament muss Amoxicillin vom Arzt verschrieben werden, Ohr-Infektionen, Infektionen der Nasennebenhöhlen und andere Beschwerden zu behandeln.

Obwohl es behandelt effektiv zahlreiche Arten von Krankheiten und gilt als sicher, können einige Menschen entwickeln eine Allergie Amoxicillin. Die Allergie gegen Amoxicillin kann entstehen, wenn der Körper nicht in der Lage, die Droge zu akzeptieren, oder wird, wenn dieses Antibiotikum interagiert mit anderen nicht-verschreibungspflichtige Medikamente. Langfristige Nutzung dieses Medikament kann auch auf einige unnötige Amoxicillin Antibiotikum Nebenwirkungen, von denen einige sofortige ärztliche Intervention erfordern führen.

Die allergische Reaktion auf Amoxicillin kann zu einer Reihe von Nebenwirkungen führen, deren Schweregrad kann von der Dauer der Drogenkonsum ab. Die Anzeichen einer allergischen Reaktion auf dieses Medikament kann als mild oder intensiv eingestuft werden, nach der Wirkung auf den Körper. Die Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Penicillin können Asthma, Hautausschlag, Schwellung interne gehören, und auch nicht allergische Symptome wie Serumkrankheit, Blutarmut und anderen Drogen verbundenen Komplikationen.

In einigen wenigen Fällen, einige schwerwiegende Nebenwirkungen von Amoxicillin beobachtet wurden, verursacht durch den langfristigen Einsatz dieses Antibiotikums. Das Versagen zu diagnostizieren und behandeln sie auf Zeit kann lebensbedrohliche Komplikationen verursachen, die eine längere Zeit in Anspruch nehmen geheilt zu werden. Da unten sind einige der schweren Nebenwirkungen von Amoxicillin-Allergie.

Die schweren Nebenwirkungen von Amoxicillin gemeldet ist Nasengang Staus, die zu Atemproblemen führen oder Anaphylaxie können. Die Nebenwirkungen von Amoxicillin kann auch zu Schwierigkeiten beim Schlucken. Anaphylaxie Reaktionen zählen Atemnot aus der Kehle bis Schließung, Herzrasen und Schwindel.

Blut im Stuhl, Dunkelfärbung des Urins, da Spuren von Blut, schwere Bauchkrämpfe von Schmerzen begleitet, können ebenfalls als schwerwiegende Nebenwirkungen von Amoxicillin bemerkt werden. Andere schwere Nebenwirkungen gehören plötzlicher Abfall des Blutdrucks, erhöhte Pulsfrequenz, häufig in Ohnmacht zu fallen, die durch medizinische Notfälle behandelt werden müssen.

Obwohl viele Menschen von Amoxicillin-Allergie beklagen die Tatsache, dass nicht mehr als 10% haben, was man eine echte Allergie aufgerufen werden, um Amoxicillin Um festzustellen, ob eine Person wirklich ist allergisch auf Amoxicillin ist, wird die empfohlene Vorgehensweise unter gehen einen Hauttest durchführen. Dieser Test bestimmt die Höhe der Toleranz, dass die Person, die Amoxicillin oder einem verbundenen Antibiotikum bekommen.

allergien