Allergie gegen Erdbeeren

Die Allergie gegen Erdbeere ist eine Allergie gegen bestimmte Proteine in Erdbeeren gefunden. Wenn Menschen mit einer Allergie sind diese Proteine ausgesetzt, entwickeln sie Taubheit und Kribbeln im Mund, zusammen mit anderen Symptomen wie brennende Lippen, Darmprobleme und Atembeschwerden.

Die Symptome einer Erdbeere Allergie ähneln Nahrungsmittel allergische Reaktionen auslösen. Das häufigste Symptom ist die orale Allergie-Syndrom, bei allergischen Reaktionen im Mund und Rachen aus. Es kann Kribbeln, Juckreiz und Schwellungen im Mund, Lippen, Zunge, Rachen und Gaumen. Wässrige juckende Augen, laufende Nase, Niesen und begleiten können die Reaktionen.

In einigen Fällen kann die Bronchien anschwellen und zu schließen, was Atembeschwerden und schwere gesundheitliche Probleme. Die Symptome können auch als Manifest Atemwegserkrankungen wie allergischer Rhinitis und Asthma. Schwerere Symptome sind Erbrechen, Krämpfe, Durchfall und in seltenen Fällen lebensbedrohlich anaphylaktische Reaktionen wie Anschwellen der Kehle, Atemnot und Atembeschwerden.

Nach einer Recherche Menschen allergisch auf Erdbeeren entwickeln können andere Nahrungsmittel-Allergien wie Kiwi oder Ananas Allergie, aber es ist nicht die Regel, und es bedeutet nicht zwangsläufig, müssen Sie eine andere Art von Allergie zu entwickeln, da Sie allergisch auf Erdbeeren haben. In sehr seltenen Fällen könnte es mit anaphylaktischen Reaktionen und Asphyxie Ende.

Der sicherste Weg, eine Erdbeere Allergie zu verwalten, ist nicht zu Erdbeeren zu essen. Bleiben Sie weg von Erdbeermarmelade, getrocknete Erdbeeren, Erdbeer-Bonbons, und alles, was mit Erdbeeren drin. Also, wenn Sie eine Allergie gegen Erdbeeren haben, nehmen Sie den weißen strawberrie, weil das Allergen in Erdbeeren enthalten ist überraschend zu seiner roten Farbe. Obwohl die weiße Sorte Erdbeere ist bekannt, weniger des Allergens enthalten, ist es immer noch besser, sicher zu sein.

  • nach erdbeeren essen trockner Gaumen
allergien