Adipositas Komplikationen

Adipositas ist eine der größten gesundheitlichen Probleme in aller Welt geworden. Fettleibigkeit kann eine Menge von Komplikationen der Adipositas und eine Verringerung der Lebensqualität. Leider ist es relativ selten für Ärzte, um Fettleibigkeit zu behandeln, weil sich Adipositas erfordert eine schwierige, langfristiger Prozess effektiv zu behandeln. Allerdings ist die Behandlung von adipositas komplikationen bei enormen Kosten getan.

Übergewicht oder Fettleibigkeit erhöht das Risiko kann mit einer Reihe von sehr schweren Krankheiten und medizinische Bedingungen, einschließlich der zugehörigen:

Hoher Blutdruck (Hypertonie)
Viele medizinische Studien haben einen Zusammenhang zwischen Übergewicht und Bluthochdruck gezeigt. In der Tat, Gewichtszunahme führt zu mehr Fettgewebe. Wie bei allen anderen Geweben im Körper benötigt Fettgewebe Sauerstoff und Blut Nährstoffe zum Überleben. Mit dieser gestiegenen Nachfrage kommt eine entsprechende Erhöhung der Menge des zirkulierenden Blutes durch den Körper. Diese Zunahme der Durchblutung führt zu einer größeren Druck auf die Wände der Arterien, was zu hohen Blutdruck.

Herzinfarkte und Schlaganfälle
Es gibt eine erhöhte Inzidenz von Schlaganfällen und Herzinfarkten bei fettleibigen Personen. Dieser Anstieg ist sowohl unabhängig und Zusatz zu dem erhöhten Risiko mit der erhöhter Blutdruck, Diabetes, erhöhter Cholesterinspiegel und häufig mit Adipositas. In vielen Fällen können die Fettablagerungen Arterien des Gehirns Blutversorgung, die Teil des Gehirns zu verringern. Diese Abnahme des Blutflusses in einem Schlaganfall oder Lähmungen führen.

Diabetes
Fettleibigkeit ist die häufigste Ursache für Typ 2 Diabetes. Zu viel Körperfett verlässt den Körper gegen Insulin resistent. Es ist Insulin, dass der Körper zu einem gesunden Blutzuckerspiegel (Glukose) und Insulinresistenz halten führt zu hohen Blutzuckerspiegel können.

Krebs
Adipositas führt auch zu einem erhöhten Risiko für Krebs. Bei Frauen gibt es bis zu einer Verdreifachung der Inzidenz von Brust-, Gebärmutter-, Gebärmutterhals-und Eierstockkrebs erhöhen.

Erkrankung der Gallenblase
Die Gallenblase ist ein kleines birnenförmige Organ unterhalb der Leber auf der rechten Seite des Bauches gelegen. Der Anstieg der Cholesterin, das sich aus Übergewicht ist einer der wichtigsten Gründe für das vermehrte Auftreten von Gallensteinen. Rapid Gewichtsverlust oder den Verlust von einer großen Menge an Gewicht kann auch erhöht die Chancen auf Entwicklung von Gallensteinen.

Osteoarthritis
Adipositas wird die Belastung der Gelenke wie Knie, Hüfte und den unteren Rücken zu erhöhen. Dieser zusätzliche Druck auf diese Gelenke beschleunigt den Abbau von Knorpel, was zu Gelenkschmerzen und Steifheit.

Schlafstörungen
Da die Menschen Gewichtszunahme, klagen viele, dass sie sich müde fühlen die ganze Zeit und kann Probleme Erlangung einer erholsamen Schlaf haben. Probleme mit dem Schlaf kann ein Hinweis auf eine schwere Krankheit namens Schlafapnoe. Für Menschen mit diesem Problem, wird es zunehmend schwieriger, da ihr Gewicht erhöht atmen. Schlafapnoe ist eine sehr ernste Komplikation der Adipositas und erfordert professionelle medizinische Betreuung.

Depression
Menschen mit geringerer Grad der Fettleibigkeit unter Umständen Probleme haben, schlafen. Schlafstörungen sind auch mit Angst und Depression assoziiert. Depression ist das Ergebnis der eigentlichen chemischen Veränderungen, die im Gehirn, wodurch die tiefe Folgen von Traurigkeit, Weinen, und der Verlust von Energie.

fettleibigkeit